watchOS 2: Das sind die Neuerungen der Beta 5

| 11:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an großen Updates seiner unterschiedlichen Betriebssysteme. Neben OS X 10.11 werkeln die Entwickler in Cupertino auch an iOS 9 und watchOS 2. Auf dem Weg zur finalen Version hat Apple am gestrigen Abend die iOS 9 Beta 5 sowie watchOS 2 Beta 5 als Download bereit gestellt. Nachdem wir auf die Neuerungen der iOS 9 Beta 5 bereits eingegangen sind, folgen nun die Neuerungen der watchOS 2 Beta 5.

watchOS 2: Neuerungen der Beta 5

Nachdem Apple bei den letzten Beta zu watchOS 2 in erster Linie unter der Haube gearbeitet und Leistungsoptimierungen vorgenommen hat, gibt es mit der Beta 5 ein paar sichtbare Neuerungen. Starten wir mit der Musik-App auf der Apple Watch. Diese verfügt ab sofort über einen Quick Play Button mit dem ihr die Zufallswiedergabe auf dem iPhone startet. Hierbei müsst ihr euch nicht für einen Künstler oder ein Lied entscheiden, sondern legt direkt los, so 9to5Mac.

watchos2_b5_1

Auch den Menüpunkt „Sie hören“ hat Apple innerhalb der Musik-App angepasst. Die Neuerungen beinhalten unter anderem die Darstellung der Lautstärke in Form eines Kreises. Zudem könnt ihr direkt über die Apple Watch ein Lied favorisieren.

Apple spendiert watchOS 2 neue Zifferblätter mit Zeitraffer. Ihr wählt ein Zeitraffervideo aus, die über 24 Stunden an bekannten Orten auf der ganzen Welt aufgenommen wurden. Zum Einffelturm steht nun auch ein Zeitraffervideo zur Verfügung.

watchos2_b5_2

Das modulare Zifferblatt erhält neue Farboptionen und die Workout-App  zeigt euch nun explizit an, wenn ein Workout abgespeichert wurde. Auf dem Zifferblatt zeigt ein kleiner Sportler an, wenn eine Workout-Aufzeichnung stattfindet. Die finale Version von watchOS 2 wird im Herbst dieses Jahres bereit stehen. Einen exakten Termin hat Apple noch nicht genannt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *