iTunes 12.2.2 als Download: Update bringt Verbesserungen für Apple Music und Beats 1

| 19:44 Uhr | 0 Kommentare

iTunes 12.2.2 ist da. Nachdem Apple soeben iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 freigegeben hat, folgt noch ein weiteres Update. Ab sofort könnt ihr iTunes 12.2.2 herunterladen. Das Update bringt verschiedene Verbesserungen rund um Apple Music und Beats 1.

itunes122_logo

iTunes 12.2.2 bringt Verbesserungen für Apple Music und Beats 1

Vor rund sechs Wochen hat Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music an den Start gebracht. Allerdings hatten sich ein paar Fehler eingeschlichen, die Apple nach und nach beseitigt. iOS 8.4.1 kümmert sich auf den iOS-Geräten um Apple Music und Beats 1 und iTunes 12.2.2 kümmert sich um die Probleme auf dem Mac und PC.

Das iTunes 12.2.2 Update enthält folgende Verbesserungen

  • Klicken sie auf den Banner von Beats 1 und Sie sehen, was im Moment läuft oder sie erhalten eine komplette Übersicht der kommenden Sendungen – somit verpassen Sie keine Show
  • Sie können nun eine Liste der Künstler sehen, denen sie auf Apple Music folgen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem iTunes seine Position verloren hat, sobald Sie in Apple Music auf eine vorherige Seite zurücknavigieren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Künstler in „Meine Musik“ möglicherweise falsch sortiert wurden
  • Behebt ein Problem, bei dem Wiedergabelisten in Aktionsmenüs nicht mit den Wiedergabelisten in ihrer Mediathek übereinstimmten
  • Künstler können nun ihre Ideen, Eindrücke, Fotos, Musik und Videos in Connect freigeben, direkt aus iTunes

Zudem verbessert das iTunes 12.2.2 Update die allgemeine Stabilität und Leistung.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *