Apple Magic Mouse 2 und neue drahtlose Tastatur mit Bluetooth 4.2 tauchen in offiziellen Dokumenten auf

| 10:07 Uhr | 6 Kommentare

Die Apple Magic Mouse sowie die drahtlose Apple Tastatur sind in ihrer jetzigen Form bereits seit Jahren auf dem Markt. Hinter den Kulissen arbeitet Apple allerdings an einer neuen Generation beider Geräte, so geht es zumindest aus offiziellen Dokumenten hervor.

Apple Magic Mouse 2 und neue Drahtlos-Tastatur

magic_mouse2_fcc

Die Kollegen von SlashGear haben auf der Webseite der U.S. Federal Communications Commission offizielle Dokumente aufgespürt, die auf die Apple Magic Mouse 2 sowie eine neue Bluetooth-Tastatur hinweisen. Bei der FCC handelt es sich um eine unabhängige Behörde in den USA, die unter anderem als Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte wie Radios, Fernseher und Computer fungiert. Jedes Unternehmen, welches drahtlose Geräte in den USA anbietet und entsprechende Funktechniken integriert, muss diese Gerät auf seine Verträglichkeit von der FCC prüfen lassen.

drahtlos_tastatur_fcc

Die auf der Webseite der FCC aufgetauchten Dokumenten zeigen die Apple Magic Mouse 2 und eine neue drahtlose Tastatur, die Apple nicht näher betitelt hat. Den Dokumenten zufolge wird Apple die Bluetooth-Leistung der Geräte deutlich verbessern. Während die aktuelle Magic Mouse sowie die Tastatur mit Bluetooth 2.1 funken, werden die neuen Modelle mit Bluetooth 4.2 harmonieren. Dies dürfte in einer deutlich höheren Akkulaufzeit und einer stabileren Funkverbindung führen.

Darüberhinaus geht aus den Dokumenten hervor, dass Apple zukünftig auf integrierte Lithium Akkus setzt, die der Anwender von Zeit zu Zeit aufladen muss. Bisher setzt Apple auf handelsübliche AA-Batterien.

magic_mouse2_fcc_2

Die Testproduktion der beiden Geräte dürfte längst laufen. Die Tatsache, dass die Geräte nun in den offiziellen FCC Dokumenten auftauchen, deutet in unseren Augen auf eine zeitnahe Markteinführung der Apple Magic Mouse 2 und der neuen drahtlosen Apple Tastatur hin.

Kategorie: Apple

Tags: ,

6 Kommentare

  • Fighter5800

    Hoffentlich mit Force Touch

    16. Aug 2015 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Jeffrey

    Die Tastatur vielleicht mit der neuen Mechanik wie im Macbook und vielleicht auch mit beleuchteten Tasten, wie schonmal eine Zeichnung aufgetaucht ist.

    16. Aug 2015 | 10:22 Uhr | Kommentieren
  • Jens

    Zwei Fragen stellen sich mir:

    1. werden die neuen Eingabegeräte auch mit BT 2.1 (also meinem MBP early 2008) abwärtskompatibel sein?

    2. wird es auch ein neues Magic Trackpad geben? Nach der Einführung von Force Touch ist das eigentlich naheliegend.

    16. Aug 2015 | 11:43 Uhr | Kommentieren
    • Fighter5800

      Es müsste eigentlich abwärtskompatibel sein man hat nur nicht die Vorteile von Bluetooth < 2.1

      16. Aug 2015 | 22:22 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Ich hoffe es gibt die tastertur dann auch beleuchtet das wäre super und mir USB Port zum aufladen

    16. Aug 2015 | 12:43 Uhr | Kommentieren
  • Andre

    … und mit integrierten Akkus hätte man dann endlich die geplante Obsoleszenz…

    17. Aug 2015 | 13:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *