Fake? iPhone 6S zeigt sich in pink

| 9:33 Uhr | 8 Kommentare

Schon mehrfach haben wir dieses Jahr gelesen, dass Apple neben spacegrau, silber und gold eine weitere Farboption beim iPhone 6S einführen wird. Zum einem haben wir von einem iPhone 6S in pink und zum andere von einem iPhone 6S in roségold gelesen. Ganz ehrlich, wir können uns gut vorstellen, dass Apple eine neue Farbe beim iPhone 6S einführen wird, um weitere Käuferschichten anzusprechen. Ob dies nun pink oder roségold sein wird, lassen wir mal dahingestellt.

iphone6s_pink_fake2

Fake? iPhone 6S zeigt sich in pink

In den sozialen Medien in China sind nun Fotos aufgetaucht, die das iPhone 6S in pink zeigen. Ob es sich hierbei um echte Fotos oder um einen Fake handelt, kann nur schwer gesagt werden. Wir vermuten jedoch dass es sich um einen Fake handelt.

iphone6s_pink_fake1

Egal ob Fake oder nicht. Solltet Apple ein pinkes iPhone 6S vorstellen, so erhalten wir zumindest vorab einen kurzen Einblick, wie dieses aussehen wird. Ein paar Wochen müssen wir uns noch gedulden, bis wir das iPhone 6S zu Gesicht bekommen.

Die Vorstellung des iPhone 6S wird für den 09. September erwartet. Kurz darauf wird der iPhone 6S Verkaufsstart erfolgen. Den 18. September solltet ihr euch rot im Kalender anstreichen. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple beim iPhone 6S auf einen A9-Chip, 2GB Ram, eine 12MP Kamera, Force Touch und weitere kleine Verbesserung setzt. (via CultOfMac)

iphone6s_pink_fake3

Kategorie: iPhone

Tags:

8 Kommentare

  • Oliver

    Eher ein Fake, denn der Kamera-Ring wird sicherlich wegfallen.

    19. Aug 2015 | 10:39 Uhr | Kommentieren
    • DANEK

      Ist wohl kein Fake! Der ring um die Kamera bleibt, am Design wird in den „S“ Modellen für gewöhnlich nicht dran gebastelt. Die Farbe ist auch in den neuen iPods vorhanden, von daher auch vorstellbar.

      19. Aug 2015 | 11:59 Uhr | Kommentieren
    • domayoyoyo

      …fällt nicht weg. Neue Farbe heißt RoseGold….UnboyTherapy hat bereits eine iPhone Shell von Apple zugesandt bekommen

      19. Aug 2015 | 16:47 Uhr | Kommentieren
  • TechnikDieBegeistert

    Ich will blau. Wann kommt endlich blau?

    @Oliver:
    Warum sollte der wegfallen? Ich denke ja nicht (lasse mich in diesem Falle aber sehr gerne überraschen) dass das Äußere sich bei einem „s“ wirklich verändern wird.

    19. Aug 2015 | 11:04 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Fotos sehen echt aus. Der Kameraring wird auch beim iPhone 6S erhalten bleiben, da das Gehäuse im Prinzip unverändert bleibt.

    19. Aug 2015 | 11:08 Uhr | Kommentieren
  • Rouven

    ich denke nicht das sich Apple bei der Farbwahl so weit aus dem Fenster lehnen wird und ein iPhone anbieten wird, dass ausschließlich Frauen ansprechen wird. Dann wohl eher ein ziemlich mattes rose gold

    19. Aug 2015 | 12:09 Uhr | Kommentieren
  • Punktuinus

    Ich denke es ist echt! Wenn man bedenkt, das Apple sich gerade sehr auf die weiblichen Anteile des Konzerns konzentriert (mehr weibliche Angestellte in Leitungspositionen, mehr weibliche Representantinnen im Public Bereiche wie z.B. bei Apples letzter Keynote!) also Rosegold ist keinesfalls aus dem Fenster lehnen, sondern eher ein natürlicher und Genderbeachtender schritt! Außerdem bleibt der Ring! Es gab viel Getuschel rund um das Design wegen diesem Ring, aber der Erfolg war größer denn je, also wird sich Apple nicht auf diesen Ring stören und versuchen die Kamera irgendwie ins Gehäuse zu pressen und nachher nur minimal einen Leistungssprung schafft! Der Focus liegt meiner Meinung nach auf eine Weiterentwicklung in jeder Hinsicht der Kamera…mit Ring, sehr viel einfacher…

    19. Aug 2015 | 18:57 Uhr | Kommentieren
  • Punktuinus

    Die Fotos sind allerdings vllt trotzdem Falles, da auf einem Foto das iPhone in Folie gepackt ist und im anderen nicht 😉

    19. Aug 2015 | 18:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *