Telekom MagentaMobil: Mehr Datenvolumen und mehr LTE-Geschwindigkeit

| 11:27 Uhr | 4 Kommentare

Am heutigen Tag hat die Telekom im Rahmen der IFA-Pressekonferenz mehr Leistungen für ihre MagentaMobil Tarife angekündigt. In den letzten Tagen deutete es sich bereits an, Telekom-Bestandskunden nutzen seit Monatsanfang bereits die erhöhten Leistungen und ab sofort profitieren auch Neukunden von dem „Upgrade“ der MagantaMobil Tarife. Mehr LTE-Geschwindigkeit, Mehr Datenvolumen, Telefon und SMS-Flat inklusive.

telekom_magentamobil_neu2015

MagentaMobil S, M, L und L Plus

Die Telekom hat ihre MagentaMobil Tarife aufgewertet. Sowohl der S, M, L als auch L Plus profitieren. Eine Telefon- und SMS-Flat ist in allen Tarifen enthalten. Die MagentaMobil Tarife unterscheiden sich in den Datenleistungen.

Der MagentaMobil S bietet euch ab sofort 500MB Highspeed-Volumen und eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 150MBit/ (zuvor 25MBit/s). Im MagentaMobil M erhaltet ihr 2GB Highspeed-Volumen (zuvor 1,5GB9 und eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 150MBit/s (zuvor 50MBit/s). Im MagentaMobil L sind es 4GB Highspeed-Volumen (zuvor 3GB) und 300MBit/s (zuvor 150MBit/s).

Im MagentaMobil L Plus erhaltet ihr ab sofort 10GB Highspeed-Volumen (zuvor 5GB) und 300MBit/s LTE-Geschwindigkeitkeit. Dazu wird der L Plus noch mit weiteren Inklusivleistungen (Multi-SIM, HotSpot-Flat, Festnetznummer etc.) aufgewertet.

Hier geht es zu den neuen Telekom Tarifen

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • Andy

    Naja, dafür sind die Tarife teurer geworden… Beispielsweise gab es beim MagentaMobil M oder S junge Leute (L weiß ich nicht) eine Spotify Flat ODER doppeltes Volumen dazu. Jetzt gibt es nur noch doppeltes Volumen. Zusätzlich hatte man 24×10% Rabatt. Jetzt sind es nur noch 12×10%. Bei einem MagentaMobil M junge Leute macht das 12x 36€ + 12x 40€ für 4 GB, SMS (eh kaum genutzt) und telefonieren. 912€ für 24 Monate ohne Gerät finde ich ziemlich teuer!

    04. Sep 2015 | 13:00 Uhr | Kommentieren
  • Leonardo

    Jetzt nur noch die EU-Datenpässe für mobiles Surfen nachbessern! Danach überlege ich, ob ich die Kündigung zurückziehe.

    04. Sep 2015 | 14:18 Uhr | Kommentieren
  • Doof-mobile

    Ah da ist der Haken. Jetzt plötzlich nur noch 12 Monte 10% Rabatt.
    Und gute Studentenangebote gibts bei denen schon lange nicht mehr. Vor zwei Jahren bekam man noch 10€ monatlichen Nachlass als Student! Und jetzt nen bisschen mehr Surfvolumen…

    Aber am geilsten ist die Option „Top-Handy“. Das wird teurer, als wenn man das iPhone direkt bei Apple und den Vertrag ohne Handy bei T-mobile abschließt. Verarsche sowas.

    04. Sep 2015 | 18:06 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Immernoch zu wenig Volumen für die Preisspanne.

    04. Sep 2015 | 18:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *