Plex kommt für AppleTV 4 und tvOS

| 13:21 Uhr | 1 Kommentar

Apple öffnet seine AppleTV Plattform und das ist auch gut so. Unter anderem nutzt Plex die Möglichkeit eine App für AppleTV anzubieten. Vergangene Woche hat Apple nicht nur das iPhone 6S, iPhone 6S Plus und iPad Pro vorgestellt, zu den Highlights der Keynote gehörte zweifelsfrei das neue AppleTV 4. Es gab zwar zahlreiche Gerüchte in den letzten Wochen vor der Keynote, allerdings blieb bis zum Schluss offen, welche sich davon bewahrheiteten und welche nicht.

appletv_4g

Plex kommt auf AppleTV 4

Mit AppleTV wird Apple auch ein neues Betriebssystem für Entwickler anbieten. Dieses hört auf den Namen tvOS und wurde in einer ersten Vorabversion bereits für Entwickler freigegeben. Apple gibt seinen Entwicklern die Möglichkeit, eigene Apps zu Entwickeln und für AppleTV bereit zu stellen. In unseren Augen ist dies eine der größten Bereicherungen von AppleTV. Erste Entwickler kündigen ihre Apps bereits für AppleTV 4 und tvOS an.

Gegenüber ITWorld gab Plex Mitbegründer Scott Olechowski folgendes zu Protokoll

“We are very excited to have a crack at bringing our users Apple TV. It’s been a long requested platform and we’re excited to work on it. We want it, our users want it…and we’re anxiously awaiting the tvOS developer beta info, so we can finally dig in.” […] “There is no question we will be able to offer Plex on the platform. There are multiple ways to go about it, based on the tvOS SDK we now have access to. We are now evaluating the best path for Plex and will begin work in earnest once we have evaluated the options. The ability to access great and proven iOS frameworks on the device is great for developers like us — we know the stuff is solid and will perform really well. Our goal is to enable people to enjoy Plex on the hardware platforms of their choice, and there is no doubt this will be a top platform for us.”

Demnach freut sich Plex, die eigene App auch für AppleTv bereit stellen zu können. Kunden haben bereits lange den Wunsch geäußert, dass Plex auch für AppleTV bereit steht nun sei man aufgeregt, dass man daran arbeiten könne. Plex will es und die Kunden wollen es auch. Zu einem Zeitplan wollte sich der Plex Mitbegründer nicht äußern. Dafür sei es noch ein wenig früh, so Olechowski.

In unseren Augen ein richtiger Weg, den Apple mit tvOS beschreitet. Die Streaming-App Plex wird sicherlich AppleTV bereichern.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • pinky

    Jetzt noch KODI und es wäre eine Kaufoption. Aber erstmal schauen, wie Plex dafür aussehen wird, vielleicht würde es meinem Nutzungsverhalten reichen.

    14. Sep 2015 | 16:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *