Facebook arbeitet an „Dislike“-Button

| 13:44 Uhr | 0 Kommentare

Facebook arbeitet an einem Dislike-Button. Daumen hoch oder Daumen runter? Gefällt mir oder Gefällt mir nicht? Seit Jahren fordern Facebook-Nutzer das soziale Netzwerk auf, einen Dislike-Button zu integrieren. Bis dato hat sich das Unternehmen jedoch dagegen gewehrt, diesen einzuführen. Dies könnte sich mittelfristig ändern.

facebook_logo_612px

Daumen runter

In einem Gespräch mit CNBC gab Facebook CEO zu verstehen, dass sein Unternehmen daran arbeitet, einen Dislike-Button einzuführen.

„People have asked about the ‚dislike‘ button for many years, and probably hundreds of people have asked about this, and today is a special day because today is the day that I actually get to say we are working on it, and are very close to shipping a test of it,“ he said.

Allerdings werde sich Facebook genau überlegen, wie der Button integriert wird, da kein Anwender es mag, wenn er schöne Momente teilt und diese von anderen Nutzern negativ bewertet werden. Stattdessen, so Zuckerberg, wird die neue Funktion es Nutzern erlauben, Empathie auszudrücken. Wenn Anwender etwas trauriges posten, ist es unangebracht, wenn dieser Post mit einem Daumen hoch versehen wird. An dieser Stelle könnte der Daumen runter platziert werden. Die Entwicklung des Dislike-Buttons sei allerdings komplex, so der Facebook-Chef. Bis zur Einführung wird es noch ein wenig dauern. Zuvor wird es noch eine ausgiebige Testphase geben.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *