Um wieviel Uhr erscheint iOS 9?

| 12:17 Uhr | 16 Kommentare

Wann erscheint iOS 9? Um wieviel Uhr wird Apple das neue mobile Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch freigeben? Diese Fragen haben uns bereits in den letzten Jahren rund um iOS 8, iOS 7 etc. beschäftigt und auch in diesem Jahr erreichen uns wieder kurz vor der iOS 9 Freigabe entsprechende Fragestellungen. Sowohl in unserem E-Mail-Postfach als auch über Facebook werden wir auf iOS 9 angesprochen.

ios9_logo

Um wieviel Uhr wird iOS 9 veröffentlich?

In der vergangenen Woche hat Apple die Veröffentlichung von iOS 9 für den heutigen 16.09.2015 angekündigt. iOS 9 wird als kostenloses Update für iPhone, iPad und iPod touch bereit gestellt. Eine Uhrzeit hat der Hersteller jedoch nicht bekannt gegeben. Da Apple jedoch ein Gewohnheitstier ist, lässt sich vermuten, zu welcher Uhrzeit der Schalter umgelegt wird.

Wir orientieren uns an den letzten Jahren und erhalten so ein Gefühl dafür, wann Apple iOS 9 freigeben wird. Im letzten Jahr bei iOS 8 war es beispielsweise 19:00 Uhr. Genauer gesagt, erfolgte die Freigabe wenige Minuten vor 19:00 Uhr. Auch iOS 7 wurde um 19:00 Uhr freigegeben. Dies lässt die Vermutung zu, dass auch iOS 9 am heutigen Abend um 19:00 Uhr veröffenlticht wird. Es kann allerdings nicht schaden, wenn ihr schon kurz vorher auf den Update-Button drückt, um zu überprüfen, ob der Download schon bereit steht.

Am einfachsten erfolgt der der Download over-the-air direkt am iOS-Gerät. Dafür ruft ihr Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung auf. Mit welchen Geräten iOS 9 kompatibel ist, erfahrt ihr hier.

iOS 8 aktuell auf 87 Prozent aller iOS-Geräte

ios8_adaption_sept2015

Kurz vor der Freigabe von iOS 9 blicken wir noch einmal auf die iOS 8 Verteilung. Die offiziellen Zahlen stellt Apple im Dev Center bereit. Demnach läuft auf 87 Prozent aller iOS-Geräte iOS 8. Auf 11 Prozent der Geräte läuft iOS 7 und auf 2 Prozent entfallen ältere iOS-Versionen. Die Zahlen wurden von Apple m 14. September gemesen.

Kategorie: iPhone

Tags:

16 Kommentare

  •  Bruder Leichtfuß

    Mach es einfach morgen früh!

    16. Sep 2015 | 13:31 Uhr | Kommentieren
    • DANEK

      OMG! Dann wäre man knapp 12 stunden nicht uptodate :O 😀

      Ich werde erst mal auf JB warten 🙂 Es gibt je keine Bahnbrechende Neuerungen die man wirklich braucht. Und mit einem 5S was nächstes Jahr mit großer Wahrscheinlichkeit ausgemustert wird, habe ich da etwas bedenken. Das iPhone 4 kackte beim iOS7 ganz schön ab und wurde unbrauchbar

      16. Sep 2015 | 13:52 Uhr | Kommentieren
      • Bernd

        Wieso iOS 9? Bei mir läuft schon iOS 9.1! 😉
        Nee, aber nur mal so – habe die iOS 9 beta seit ca. Mitte Juli auf meinem 5s und sie läuft super. Denke auch nicht, dass das 5s so schnell raus fliegt. Ist ja schließlich auch schon ein 64Bit Prozessor drin. Und iOS 9 kann ja sogar auch noch auf dem iPad 2 installiert werden. Wie es darauf läuft, steht dann natürlich auf einem anderen Blatt…

        16. Sep 2015 | 14:41 Uhr | Kommentieren
        • DANEK

          Danke für die Antwort. Da bin ich ja mal beruhigt und werde nach einem JB Veröffentlichung den Umstieg wagen

          16. Sep 2015 | 16:17 Uhr | Kommentieren
  • Jais

    Zum Glück konnte man sich die GoldenMaster auch als nicht Entwickler oder Open Beta Tester schon runterladen. So bin ich den späteren Ansturm auf iOS 9 entgangen =D

    16. Sep 2015 | 13:32 Uhr | Kommentieren
  • Tommy

    Interessant wäre auch, wann das watchOS kommt und ob man zur Installation iOS 9 benötigt….?

    16. Sep 2015 | 13:48 Uhr | Kommentieren
  • Jack68

    @Tommy
    Bei den watchOS-Betas brauchte man auf jeden Fall eine iOS 9-Beta, daher wird das voraussichtlich auch bei der Final so sein.

    16. Sep 2015 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    OK, und wo sind die ganzen iOS 9 und 9.1 Beta Tester in der Grafik?

    16. Sep 2015 | 14:59 Uhr | Kommentieren
    • Dennis

      Die Grafik bezieht sich nur auf offizielle iOS verdienen und Beta versionen sind nur zum testen da und haben deswegen auf dieser Grafik keine Relevanz

      16. Sep 2015 | 15:48 Uhr | Kommentieren
  • Stefan26

    Hab IOS 9 Seit 08.06.2015 drauf somit spart man sich diese nervigen Abbrüche heute beim Update weil es Millionen gleichzeitig versuchen.

    16. Sep 2015 | 15:07 Uhr | Kommentieren
  • DvdV

    Ich verstehe hier die Apple Politik tatsächlich nicht. Ich würde eine Uhrzeit wählen, die dafür sorgt, dass die Server nicht voll ausgelastete werden. Wenn die Amerikaner kurz nach dem Frühstück mit den Updates anfangen, sind die Europäer noch mit am start und auch die Asiaten bald wieder in großer Zahl dabei. Legt man den Schalter ein paar Stunden später um ist der Großteil der Europäer im Bett und nur wenige Asiaten sind am Start.

    Vielleicht gehören voller Server aber auch dazu, damit jeder weiß, dass er etwas begehrtes herunter lädt….

    16. Sep 2015 | 15:42 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Weiß jemand warum Apple den ÖPNV wieder aus der Karten-App für Berlin entfernt hat?

    16. Sep 2015 | 17:34 Uhr | Kommentieren
  • steven

    jetzt – gleich gehts los – der update server ist aktuell nicht erreichbar..

    16. Sep 2015 | 18:48 Uhr | Kommentieren
  • ronny

    Wo bleibt es denn?

    16. Sep 2015 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Andauernd fehlgeschlagen……

    16. Sep 2015 | 19:09 Uhr | Kommentieren
    • Phillip

      Am iPhone 6 ist es drauf, beim iPad Air 2 hapert es noch

      16. Sep 2015 | 19:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *