[Fotos] So sieht die Zukunft der Apple Stores aus

| 21:33 Uhr | 1 Kommentar

Bereits mehrfach haben wir in den letzten Woche und Monate über Anpassungen in den Apple Retail Stores berichtet. Apples Design-Chef Jony Ive kümmert sich zukünftig etwas weniger ums Tagesgeschäft, sondern ist verstärkt in der Gestaltung der Retail Stores sowie des Campus 2 in Cupertino involviert. Darüberhinaus möchte die neue Apple Store Chefin Angela Ahrendts ihre Vision der Apple Stores umsetzen. Bekanntermaßen wird der Apple Store Brüssel in wenigen Tagen eröffnen. Damit erhält Belgien seinen ersten eigenen Apple Store. Das Design und die Aufmachung verraten, wie wie Apple Retail Stores zukünftig verstärkt vorfinden sind.

bruessel_store_media2

Die Zukunft der Apple Stores

Apple errichtet nicht nur neue Stores sondern, modernisiert auch bestehende Ladenlokale. Bei dem Store in Brüssel handelt es sich um eine Neueröffnung und Apple zeigt die nächste Generation seiner Stores. Offiziell eröffnet der Store am kommenden Samstag. Allerdings gibt Apple wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung Pressevertretern die Möglichkeit, sich den Store anzugucken.

Wenn ihr schonmal einen Apple Store besucht habt, werdet ihr anhand der Bilder bereits die ersten Neuerungen sehen und das überarbeitete Konzept erkennen. Apple setzt auf Sitzgelegenheiten, Bäume, weniger Aluminium und weniger Displays an den Wänden. Stattdessen sind große Tafeln mit Apple Produkten zu sehen. Auch die Holztische und die Zubehörabteilung wurde modifiziert aus, so AVN.

Alles in allem sicherlich Geschmacksache. Uns gefällt der Stil. Alles wirkt sehr „clean“ und nach wie vor Apple-like. Wir gehen davon aus, dass wir zukünftig weitere Stores nach dem Brüsseler Vorbild zu Gesicht bekommen.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Andy

    Thumbs up dafür!

    17. Sep 2015 | 22:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *