Apple sucht Mitarbeiter für Store in Macau

| 6:55 Uhr | 0 Kommentare

Für den Apple Store in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau sucht der Konzern zahlreiches Personal. Macau zählt zwar zu China, hat jedoch ähnlich wie Hongkong eine eigene Verwaltungseinheit und damit gewisse Autonomierechte. Für den Vorzeige-Store in der Stadt möchte Apple kreative Köpfe, Spezialisten, Manager und einen Geschäftsführer einsetzen, so steht es auf der Apple-Website zu aktuellen Stellenausschreibungen.

apple_hiring_macau

Die chinesische Zeitung Macao Daily hatte im Juni von der geplanten Eröffnung eines Apple Store in Macau berichtet. Diese Ankündigung fand kaum Beachtung in den Medien, Apple konnte damals auch den genauen Standort noch nicht nennen.

store_jobs_macau

Am Samstag hatte Apple die Eröffnung eines Apple Stores in Brüssel und eines in Nanjing, China, gefeiert. Am 26. September soll ein weiterer im italienischen Florenz entstehen. Die Gesamtzahl der Apple Stores weltweit liegt aktuell bei 460. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *