iOS 9 auf 50 Prozent aller iOS-Geräte installiert

| 15:02 Uhr | 7 Kommentare

Seit vergangener Woche Mittwoch lässt sich iOS 9 für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen. Nach ein paar anfänglichen Download-Schwierigkeiten, die Server waren kurzzeitig überlastet, lässt sich iOS 9 problemlos herunterladen. Wir haben seitdem mehrere Endgeräte mit iOS 9 ausgestattet und bei der reinen Installation und der Ersteinrichtung keine Probleme festgestellt.

ios9_logo

iOS 9 bereits auf über 50 Prozent aller iOS-Geräte

Jahr für Jahr blicken wir kurz nach der Freigabe eines großes iOS-Updates auf die Verteilung. Wie nehmen Anwender das neue iOS an? Klappt alles mit der Installation? Wie verbreitet sich das Update? Ein erstes Mal haben wir nach 24 Stunden auf die Zahlen geworfen. Nach einem Tag war iOS 9 auf 12 Prozent aller iOS-Geräte installiert.

Soeben hat sich Apple mit einer offiziellen Pressemitteilung zu Wort gemeldet. Es heißt

Apple hat zudem bekanntgegeben, dass iOS 9 die schnellste Update-Rate aller bisherigen iOS-Versionen hat, über 50 Prozent aller Geräte laufen bereits unter iOS 9.

Die Messung erfolgte am 19.09.2015.

„Die Kundenresonanz auf das iPhone 6s und iPhone 6s Plus ist unglaublich positiv und wir können es nicht erwarten unsere bisher besten iPhones den Kunden ab Freitag auszuhändigen,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „iOS 9 legt ebenfalls einen atemberaubenden Start hin und ist auf dem besten Weg, von mehr Anwendern heruntergeladen zu werden als jede andere Software in der Geschichte von Apple.“

Apple macht es seinen Anwendern sehr einfach, ein neues System zu installieren. Ihr ruft Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung auf und führt das Update over-the-air per WiFi durch. Im vergangenen Jahr hat Apple mit iOS 8 einen holprigen Start hingelegt. In diesem Jahr läuft es aus unserer Sicht deutlich besser. Zumindest können wir in den ersten Tagen nur kleinere Bugs im System entdecken.

Kategorie: Apple

7 Kommentare

  • Elv

    Habe noch iOS 6 auf meinem 4s! Beste Hörbuchfunktionen nach iOS 4.2.1!

    21. Sep 2015 | 15:13 Uhr | Kommentieren
  • TechnikDieBegeistert

    Ich bin auch sehr zufrieden mit iOS9. Zwar habe ich nach dem iOS8 Problemen auf meinem Air dieses Mal ein paar Tage gewartet, aber nachdem keine negativen Rückmeldungen kamen habe ich aktualisiert und bin sehr erfreut. Die Touchpadfunktion ist spitze! Endlich zeigt die Tastatur Groß- und Kleinbuchstaben an. Die Werkzeugleiste hilft schneller an wichtige Funktionen zu kommen. Rundum: für mein iPad ein wirklich gelungenes Update. Ich freue mich!

    21. Sep 2015 | 15:22 Uhr | Kommentieren
  • Nkthek

    Wie kann man freiwillig noch iOS 6 haben wollen, nur wegen der Hörbuchfunktion die jetzt auch gut ist. Nachdem sie nicht mehr unter Musik ist

    21. Sep 2015 | 16:46 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Etwas ungewöhnlich, aber Elv darf das…

    21. Sep 2015 | 19:20 Uhr | Kommentieren
  • ChamiX

    Hab auch noch iOS 6 auf meinem 4s ich benutz es zwar nicht mehr aber es ist manchmal richtig schön das os zu sehen „nostalgisch“ 😄

    21. Sep 2015 | 20:03 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Hab‘ als Reservehandy noch ein 3GS mit iOS 5. Ohne Retina-Display ist es noch viel nostalgischer. 😎

      21. Sep 2015 | 20:55 Uhr | Kommentieren
      • resomax

        Und ich trage in meinem Rucksack immer einen Commodore C64 mit!
        Nostalgie pur!

        22. Sep 2015 | 6:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *