watchOS 2: Update für die Apple Watch ist da

| 19:20 Uhr | 25 Kommentare

watchOS 2 ist da. Vor Kurzem hat Apple bereits die finale Version von iOS 9 zum Download bereit gestellt, nun legt das Unternehmen in Sachen Apple Watch nach. Ursprünglich sollte watchOS 2 parallel zu iOS 9 veröffentlicht werden, aufgrund eines Bugs musste Apple die Freigabe von watchOS 2 verschoben werden. Wie dem auch sei, nun steht watchOS 2 in der finalen Version bereit. Der Download erfolgt über die Apple Watch App auf dem iPhone. Apple Watch App -> Allgemein -> Softwareaktualisierung.

apple_watch_test9

watchOS 2: Download steht bereit

Apple hatte erstmals im Juni dieses Jahres einen Ausblick auf watchOS 2 gegeben und die Betaphase eingeläutet. Ab sofort liegt die finale Version von watchOS 2 zum Download bereit. watchOS 2 bringt verschiedene Verbesserungen mit sich.

Mit watchOS 2 funktionieren Apps schneller und flüssiger, da sie nativ auf der Apple Watch laufen. Außerdem führt watchOS 2 neue Zifferblätter ein und erlaubt es Informationen als Komplikationen auf dem Zifferblatt darzustellen und mit Time Travel zukünftige Ereignisse, vergangene Schlagzeilen und mehr auf innovative Art einzusehen. watchOS 2 beinhaltet zudem neue Kommunikationsfunktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit per Diktierfunktion, Smart Replies oder Emojis schnell auf Mails zu antworten. Außerdem lässt Digital Touch mit zahlreichen Farben für Scribbles mehr Kreativität zu.

Zusätzliche watchOS 2-Funktionen beinhalten:

  • Weckermodus, welcher Apple Watch in einen Nachttischwecker verwandelt bei dem die Digital Crown und die seitlichen Tasten als Snooze- und Ausschalter für den Wecker dienen;
  • die Möglichkeit Händlerprämien und Kundenkredit- und -bankkarten mit Apple Pay zu speichern, die zu Wallet hinzugefügt werden können;
  • Unterstützung für Infos zum öffentlichen Nahverkehr in Karten*, um detaillierte Karten und Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel zu erhalten, darunter Richtungsinformationen zu den nächstgelegenen Stationen mit präzise abgebildeten Ein- und Ausgängen;
  • Aktivitäten von Drittanbieter-Fitness-Apps tragen zu den täglichen Bewegungs- und Trainingszielen bei;
  • mit Hilfe von Siri können spezielle Aktivitäten begonnen werden, Checks gestartet und E-Mails beantwortet werden; und
  • Aktivierungssperre, welche Apple Watch mit der persönlichen Apple ID des Nutzers sichert und so davor schützt, dass Apple Watch durch einen anderen Nutzer gelöscht oder aktiviert werden kann, wenn diese verloren oder gestohlen wurde.

Über 10.000 Apple Watch Apps stehen mittlerweile für Apple Watch bereit. Mit watchOS 2 erhalten Entwickler neue Programmierschnittstellen, um ihre Apps zu verbessern. WatchKit ermöglicht ihnen nun Zugriff auf Schlüsselelemente der Hardware, wie Digital Crown, Taptic Engine, Herzfrequenzsensor, Beschleunigungssensor und Mikrofon. Neue Software-APIs ermöglichen die Audio- und Video-Wiedergabe sowie Animationen und mit der ClockKit-Umgebung können Entwickler ihre Daten als Komplikationen auf dem Zifferblatt darstellen.

Habt ihr watchOS 2 schon installiert? Hat alles geklappt?

Kategorie: Apple

Tags: ,

25 Kommentare

  • kann das update garnicht sehen 🤔😞

    21. Sep 2015 | 19:47 Uhr | Kommentieren
  • Basti 2 😁

    Ich auch nicht. Liegt das vielleicht an der 9.1 Beta?

    21. Sep 2015 | 19:49 Uhr | Kommentieren
  • Niko3

    Welche Apps genau laufen als Komplikation?!?

    21. Sep 2015 | 19:50 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Ist es normal, dass das Update 2h dauert? Habe eigentlich eine gute Leitung und die Apple Watch ist ja nicht so weit verbreitet dass die Server überlastet sein können.

    21. Sep 2015 | 19:51 Uhr | Kommentieren
  • Iceman

    Die Suche nach einem Update ist fehlgeschlagen, weil Sie nicht mit dem Internet verbunden sind…

    häää?

    21. Sep 2015 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • Peb

    @Marc:
    ich denke das liegt wohl eher daran, dass die Datei die bereits aufs iphone runtergeladen wurde, vom ip zur awatch geladen wird.
    Bei mir steht auch 7 Std… Aber der Download war schon fertig auf das io geladen

    Gruss Pit

    21. Sep 2015 | 19:57 Uhr | Kommentieren
  • wolfissimo

    Wer das Update nicht sieht, muss auf der Watch (nicht auf dem iPhone) das Profil für die iOS 9 Beta-Software löschen (Watch App > Allgemein > Profile) und dann die Watch neu starten.

    21. Sep 2015 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Von der os2 gm fertig.
    Update 12,4 mb.

    21. Sep 2015 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Geschätzte Dauer: 1 Std. Dabei sind es nur rund 500 MB. 😲

    21. Sep 2015 | 20:20 Uhr | Kommentieren
  • Ducky

    @iceman Uhr einmal Neustarten dann kommt die Meldung nicht mehr mit dem Internet, so hat es bei mir geklappt

    21. Sep 2015 | 21:19 Uhr | Kommentieren
    • Iceman

      Danke Ducky… hat geklappt… Download läuft.

      21. Sep 2015 | 21:45 Uhr | Kommentieren
  • Iceman

    4 stunden… würg…

    21. Sep 2015 | 21:46 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    2H installiert und meine watch hängt sich nach 30 Sekunden auf 🙁

    21. Sep 2015 | 22:57 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Meine watch ist seid dem Update nicht mehr mit dem iPhone verbunden und lässt sich auch nicht mehr verbinden, obwohl das bluetooth verbunden anzeigt

    22. Sep 2015 | 7:16 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    gibt es auch welche bei denen die Uhr einwandfrei nach dem Update funktioniert? Aufgrund der Kommentare schein mir die Version 2 als Fehlschlag. stimmt das?

    22. Sep 2015 | 8:52 Uhr | Kommentieren
  • Günther

    Hat gedauert, ca. 90 Minuten. Aber hat ohne Probleme geklappt. Es kommen auch schon die ersten App-Updates für wOS2.

    22. Sep 2015 | 8:54 Uhr | Kommentieren
  • Hartmut

    Heute morgen kein Problem in 15 Min. war alles erledigt.
    Über WLAN, Super!

    22. Sep 2015 | 9:01 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    Ich habe das Gefühl, der Stromverbrauch ist angezogen seitdem Update.

    22. Sep 2015 | 9:07 Uhr | Kommentieren
    • Zen

      Kurzes Update: der Akku ist jetzt schon um diese Uhrzeit bei 60%, bei gleicher Nutzung. Normalerweise hatte ich 60% meist am Abend erst erreicht. OS2 frisst hier bei mir also echt heftig viel. Reset, aus-/einschalten schon alles mehrmals gemacht. Bei euch auch so?

      22. Sep 2015 | 13:24 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Hallo,

    mein Update zeigte mir auch 2 Stunden an. War aber nicht ganz so lange. Wirklich überzeugt hat mich das Update nicht. Kann zwar Bilder als Zifferblatt wählen, habe meine Termine und andere Einstellungen dann aber nicht sichtbar. Schade eigentlich. Auch kann ich nicht wie angekündigt mehrere verschiedene Happig Signale einstellen. Das darf noch ne Spur besser werden.

    22. Sep 2015 | 10:11 Uhr | Kommentieren
  • Piris

    Ich hab da so meine Probleme das update zu installieren. Mir wird es nicht angezeigt. Ich habe grade nach einem BetaProfil gesucht, kann das aber nicht finden. :-/

    22. Sep 2015 | 10:39 Uhr | Kommentieren
    • Piris

      Erledigt. Nach 2 Neustarts der Geräte lief es dann doch noch 😀

      22. Sep 2015 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • kris

    bei mir läuft alles prima!

    22. Sep 2015 | 11:12 Uhr | Kommentieren
  • tobias Apelt

    Hallo Leute
    ich sehe das Update, das Laden dauert über drei Stunden (in verschiedenen Netzwerken probiert) und beim letzten Prozent, sagt das Phone, dass das update nicht verifiziert werden konnten, weil keine Verbindung zum Internet???

    Ich hatte gehofft, dass das update, das Problem löst, dass bei mir gar nicht alle Apps die auf der Uhr laufen sollen, laufen. Vor Allem die Sport-Apps (runtastic und freelethics) erscheinen gar nicht erst. WhatsApp übrigens auch nicht.

    Neustart hat nicht geholfen. Uhr neu aufsetzen auch nicht,
    Habe die Uhr seid zwei Tagen und bin schwer enttäuscht. Sie klaut mir Lebenszeit … 🙁

    werde sie wohl zurück geben, denn was ich hier lese, scheint nicht motivierend.

    01. Nov 2015 | 12:33 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Hast du mal den Apple Support in dieser Sache kontaktiert? Du hast 90 Tage kostenlosen Telefonsupport ab Kaufdatum.

      01. Nov 2015 | 15:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *