Congstar: Neue Smartphone-Tarife ab sofort erhältlich

| 20:06 Uhr | 7 Kommentare

Vor ein paar Wochen haben wir euch bereits auf die neuen Congstar Smartphone Tarife aufmerksam gemacht und darauf hingewiesen, dass diese ab Ende September erhältlich sein werden. Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar hat am heutigen Tag den Hebel umgelegt und die neuen Tarife freigeschaltet. Das vereinfachte Tarifmodell bietet Kunden seit heute auf Wunsch doppelte Surf-Geschwindigkeit und doppeltes Datenvolumen in den neuen Postpaid Tarifen Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus. Mit 10 Euro, 20 Euro und 30 Euro sind die Angebote bepreist.

Neue Congstar-Tarife buchbar

Congstar bietet ab sofort drei Postpaid-Smartphone-Tarife zum Preis von 10 Euro, 20 Euro bzw. 30 Euro an. Der Einstieg in die neue Tarifwelt ist für 10 Euro im Monat möglich. Hierfür bietet der neue congstar Smart Tarif 300 Minuten in alle deutschen Netze, 100 SMS und 300 MB Datenvolumen mit max. 7 Mbit/s. Mit Datenturbo für fünf Euro mehr im Monat stehen 600 MB bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 14 Mbit/s zur Verfügung.

congstar220915

Für 20 Euro pro Monat umfasst die congstar Allnet Flat das unbegrenzte Telefonieren in alle deutschen Netze und 500 MB Datenvolumen mit max. 14 Mbit/s. Wer hier für fünf Euro mehr pro Monat den Datenturbo zubucht, erhält 1.000 MB Datenvolumen mit bis zu 28 Mbit/s Surfgeschwindigkeit. Jede SMS kostet in diesem Tarif nur 9 Cent.

Die neue Allnet Flat Plus für 30 Euro im Monat bietet neben einer Allnet Flat zum Telefonieren in alle deutschen Netze auch eine SMS Flat sowie 1 GB Datenvolumen mit max. 21 Mbit/s. Mit Datenturbo für zusätzlich 5 Euro monatlich stehen hier sogar 2 GB Datenvolumen und bis zu 42 Mbit/s Surfgeschwindigkeit zur Verfügung. Ein Wechsel zwischen den neuen Tarifpaketen ist auf Wunsch kostenlos möglich.

Die neuen Tarife sind mit 24-monatiger Laufzeit oder als Flex-Variante buchbar – jetzt ohne monatlichen Aufpreis. Auch Bestandskunden können kostenlos in die neuen Tarife wechseln. Neukunden, die ihre Rufnummer zu Congstar mitnehmen, erhalten 25 Euro Guthaben geschenkt.

SpeedOn schon für 2 Euro buchbar

Attraktiv ist auch die neue SpeedOn Option. Wer sein Highspeed-Volumen aufgebraucht hat, kann damit 100 MB Datenvolumen zusätzlich buchen. Die SpeedOn Option ist für alle neuen Tarife zum Preis von nur 2 Euro erhältlich und gilt für den jeweiligen Kalendermonat. SpeedOn ist mehrmals pro Monat buchbar. Eine Datenautomatik mit zusätzlichem kostenpflichtigem Datenvolumen ohne Zustimmung des Kunden gibt es bei congstar nicht.

Hier geht es zu den neuen Congstar-Tarifen

Kategorie: iPhone

Tags:

7 Kommentare

  • Krusty

    100 MB für „nur“ 2 € findet ihr attraktiv?! Ich nenne das Wucher.

    22. Sep 2015 | 21:01 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    1.000 MB Datenvolumen …. das ist ein absoluter Witz, ich habe Apple Music, Amazon Instant Video und Sky Go, was soll ich nun mit diesem lächerlichen Volumen anfangen?

    Congstar wird zum Schulbuben Tarif!

    23. Sep 2015 | 5:05 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    @Daniel; nicht jeder muss unterwegs dauerstreaming betreiben und ist so süchtig wie du. Es gibt so viele Leute, die nutzen ihr smartphone eben nur zum telefonieren, surfen und mailen. Also schön Kopf hoch beim streaming schauen im Straßenverkehr

    23. Sep 2015 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Es stimmt aber schon das Congstar hinterherhinkt was Volumen angeht.
    Ich bin selbst Congstar Nutzer und zahle im Tarifbaukasten für 1GB 12,90€.
    Es wird Zeit das Congstar entweder das Volumen erhöht oder den Preis senkt.

    23. Sep 2015 | 11:22 Uhr | Kommentieren
  • mapple

    Die Datenvolumen sind aber wirklich sehr gering, auch im Vergleich mit Wettbewerbern. Die 300MB sind ein Witz, und 1GB im größten Tarif ebenfalls.

    23. Sep 2015 | 11:26 Uhr | Kommentieren
  • Asbun

    Ist das wirklich keine VOIP bei diesem Tarif Smart möglich ? Hat jemand Erfahrung, wie ist denn mit Whatsapp, Skype und Viber Anrufen? ist das alles gesperrt? Kann jemand mir erklären?

    23. Sep 2015 | 13:26 Uhr | Kommentieren
  • Kiro23

    Vor 5 Jahren wären die Tarife ok gewesen.
    Heute ist das ja mehr als lächerlich.

    1GB für 30€ !?

    Als Prepaid-Nutzer bekommt man das selbst bei Congstar für 13€, was auch noch teuer ist, allerdings muss man immer das D1 Netz sehen.

    SMS-Flat und Telefonieflat… braucht das tatsächlich noch jemand heute?

    23. Sep 2015 | 14:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *