iOS 9.0.1 ist da: Update bringt Verbesserungen

| 19:09 Uhr | 32 Kommentare

iOS 9.0.1 ist da. Das ging schnell. Apple hat im Laufe des heutigen Abends nicht nur die iOS 9.1 Beta 2 für Entwickler zum Download bereit gestellt, sondern auch die finale Version von iOS 9.0.1 für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben.

ios901

iOS 9.0.1: Update bringt Verbesserungen

So schnell haben wir nicht mit dem ersten Update zu iOS 9 gerechnet. Apple hat sich augenscheinlich vorgenommen, Fehler schneller als üblich zu beheben. In unseren Augen eine gute Maßnahme. Soeben ist iOS 9.0.1 eingetrudelt und kann von jedermann geladen werden.

In den Release-Notes heißt es

Dieses Update enthält u.a. Fehlerbehebungen für

  • ein Problem, bei dem der Assistent nach dem Aktualisieren nicht vollständig ausgeführt werden konnte. (hierfür kündigte Apple ein zeitnahes Update an)
  • ein Problem, bei dem Wecker und Timer gelegentlich nicht funktionierten.
  • ein Problem, bei Safari und Fotos, bei dem beim Anhalten von Video das Bild gelegentlich verzerrt dargestellt wurden.
  • ein Problem, bei dem manche Kunden mit einer eigenen APN-Konfiguration über ein Profil mobile Daten verloren haben.

In unserem Fall war das Update auf einem iPhone 6 Plus 35,4MB groß. Das Update steht in gewohnter Manier direkt über das iOS-Gerät über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung bereit. Die Build lautet 13A404.

Habt ihr sonst noch Neuerungen entdeckt?

Kategorie: iPhone

Tags:

32 Kommentare

  • Robin

    Trotz Update bleibt ein Bug bei mir bestehen: Seit iOS 9 lassen sich keine Apps mehr unter Mobile Daten aktivieren, die vor dem Update deaktiviert waren. Da ich kurz vor dem Update die Mail App deaktiviert hatte, kann ich nun keine E-Mails mehr außerhalb vom WLAN abrufen.
    Hat hier jemand ähnliche Probleme?

    23. Sep 2015 | 20:22 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Ich wart lieber ein paar Stunden vorm Updaten, letztes mal gabs ja irgendeinen Bug durch den man nicht mehr ins Mobile Netz kam 😀

    23. Sep 2015 | 20:46 Uhr | Kommentieren
  • Vinno

    @Robin hatte das gleiche Problem! Bei mir half nur das iPhone zurückzusetzen ohne das Backup drauf zu spielen. Also komplett leer machen.

    23. Sep 2015 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • Rainer

    Ich kann 9.01 garnicht laden, weil das Zeitlimit überschritten wird. Denke das die Server glühen.
    Mein Iphone 4s war noch nie so langsam. Merke ich besonders bei Whatsapp.

    23. Sep 2015 | 20:59 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Gleiches Problem… Quasi für alle Apps kurz vor dem Update die mobilen Daten deaktiviert, und nichts lässt sich mehr aktivieren..

    23. Sep 2015 | 21:35 Uhr | Kommentieren
  • moble0170

    Ich kann den bug zum deaktivierten Mobile data nicht reproduzieren, kann aber sagen das unter 9.1b1 das aktivieren, vorher deaktiverter apps (8.4.1) wieder funktioniert.

    23. Sep 2015 | 21:47 Uhr | Kommentieren
  • Andrea

    Iphone wird nach dem update auf 9.0.1 nicht mehr in ITunes erkannt – hat jemand eine Idee was ich machen kann?
    L
    Meldungstext:
    Das iPhone kann nicht verwendet werden, da es eine neuere iTunes Version benötigt. Unter itunes.com/de können Sie die neueste Version von iTunes laden

    ITunes ist aber auf dem aktuellen Stand – Version 11.4

    23. Sep 2015 | 21:53 Uhr | Kommentieren
    • Holpino

      iTunes ist doch schon bei 12.3

      23. Sep 2015 | 22:50 Uhr | Kommentieren
  • Malibu

    Und iTunes 12.3 kannst Du nicht installieren?
    Das ist die aktuelle Version.

    23. Sep 2015 | 22:17 Uhr | Kommentieren
    • Andrea

      Schon, aber nur manuell – ITunes selber findet keine neuere Version.
      Ich habe 12.3 manuell geladen und kann diese jetzt nicht installieren, weil das MacBook Pro anscheinend eine alte Vetdion besitzt- puhh…. keine Ahnung, wie ich das aktualisieren kann.
      Die Suche nach neuer Software zeigt ebenfalls keine neuere Version an.

      23. Sep 2015 | 22:31 Uhr | Kommentieren
      • Carsten

        Hallo Andrea,

        Danke für den Tipp mit manuellem Laden der Itunes-Version, das hat das Problem zumindest bei mir gelöst…!!!

        Gruß
        Carsten

        03. Okt 2015 | 0:09 Uhr | Kommentieren
  • jazz18

    Habe auch das Problen mit den deaktivierten Apps in mobile Daten. Kann die Apple Music App nicht mehr im mobilen Netz verwenden. Muss man jetzt wirklich alles zurücksetzen?

    23. Sep 2015 | 22:31 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    keine Verbesserung, bei mir sind immer noch einige Apps, wie onefootball oder TomTom in Englisch

    23. Sep 2015 | 23:25 Uhr | Kommentieren
  • Maverick

    Auf keinen Fall laden! Allein die Suche nach dem Update hat mein iPhone 6 gerade lahmgelegt.

    24. Sep 2015 | 1:37 Uhr | Kommentieren
  • Zato

    Hallo Gemeinde!
    🙂
    Ich habe seit dem Update auf iOS9 das Problem, das ich ab und zu keine Töne bei Benachrichtigungen mehr erhalte, der Fehler tritt aber nicht immer auf, trotzdem blöd, wenn man eine WhatssApp Nachricht bekommt und man es erst ’ne Stunde später bemerkt!
    Hat noch jemand das Problem?
    Selbiges gilt auch für SMS Benachrichtigung und Facebook Messenger!
    Und – JA ! Alle Push Benachrichtigungen sind eingeschaltet und es ist nichts auf lautlos eingestellt! 😃
    Hatte vor dem Update NIE Probleme damit!😡

    24. Sep 2015 | 3:04 Uhr | Kommentieren
    • Matt

      Hallo!
      Das Problem habe ich auch seit dem Update.

      24. Sep 2015 | 11:28 Uhr | Kommentieren
  • Chaos

    Gleiches Problem wie bei Zato, ist echt nervig.

    24. Sep 2015 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • Stef

    PEINLICH – einfach nur peinlich.
    Was ist Apple da nur passiert mit dem iOS 9 *grrrr*

    24. Sep 2015 | 12:33 Uhr | Kommentieren
  • franky

    Das ist mir auch schon ein paar Mal aufgefallen mit den Tönen bei WhattsApp!

    24. Sep 2015 | 15:29 Uhr | Kommentieren
  • franky

    Das ist mir auch schon ein paar Mal aufgefallen mit den fehlenden Benachrichtungen bei WhattsApp.

    24. Sep 2015 | 15:30 Uhr | Kommentieren
  • Zato

    Na, da bin ich ja froh, das ich nicht der einzige bin, bei dem der Fehler auftritt!
    Hoffentlich kommt dazu bald mal ein Update!
    Cheers,
    René

    24. Sep 2015 | 22:27 Uhr | Kommentieren
  • Karl

    Mir geht’s genauso mit den Tönen :/

    25. Sep 2015 | 19:32 Uhr | Kommentieren
  • Ronja

    Bei mir hat der Probleme das Updare überhaupt runterzuladen, an meiner Internetverbindung kann es eigentlich nicht liegen 🙁 jemand ne Idee wie man das beheben kann? Einfach mitten in der Nacht versuchen oder so?

    26. Sep 2015 | 20:28 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Ich dachte immer das es an meinen Einstellungen liegt das ich keine Nachrichten Töne z.b whatsapp habe. Gut das es ich nicht der einzige bin.

    27. Sep 2015 | 16:39 Uhr | Kommentieren
  • Tini

    Ich habe das selbe Problem mit den Tönen. Ist sehr ärgerlich

    28. Sep 2015 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • Anna

    Ich hab da gleiche Problem mit den Tönen… Kommt da noch mal ein Update?

    28. Sep 2015 | 21:24 Uhr | Kommentieren
  • Ann

    Hab seit dem Update das Problem das mein Wecker kein Ton mehr von sich gibt- nur vibriert, jedoch kann ich ihn weder ausschalten noch auf die schlummerfunktuon drücken.
    Geht nur aus mit Crash out ( beide Tasten gleichzeitig drücken)
    Jemand ne Idee ob es ne Alternative gibt- hab sonst keinen anderen Wecker 🙁 oder ob es eine Fehlerbehebung gibt?

    01. Okt 2015 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Claudia

    Hab das Problem mit den Tönen auch, gerade beim Messenger 🙁

    Also liegt es doch am Update des Apfels 🙁

    11. Okt 2015 | 14:15 Uhr | Kommentieren
    • Karl

      Aber auch 9.2 behebt das Problem nicht.. Toll gemacht Apple :/

      11. Okt 2015 | 14:42 Uhr | Kommentieren
      • Krusty

        iOS 9.2 gibt es noch gar nicht.

        11. Okt 2015 | 16:15 Uhr | Kommentieren
        • Karl

          Sorry meinte 9.0.2 😉

          11. Okt 2015 | 16:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *