Fotos in El Capitan ermöglicht Plugins (inkl. Download-Tipps)

| 13:59 Uhr | 0 Kommentare

OS X El Capitan steht als Download bereit. Mit der neuen Version des Mac Betriebssystem hat Apple auch die integrierte Fotos-App aufgewertet. Ab sofort werden Plugins bzw. Erweiterungen von Drittanbietern unterstützt.

Fotos unterstützt Plugins von Drittanbietern

fotos_plugins

Mit Plugins von Drittanbietern könnt ihr den Funktionsumfang eurer Fotos-App in OS X El Capitan nun deutlich erweitern. Ihr erhaltet neue Möglichkeiten und Filter, um Fotos nach euren Ansprüchen zu bearbeiten.

Plugins / Erweiterungen im Mac App Store

Plugins und Erweiterungen für die Fotos-App von OS X El Capitan warten im Mac App Store auf euch. 4 Beispiele haben wir für euch

Sobald ihr eine Erweiterung heruntergeladen und installiert habt, könnt ihr diese in den Systemeinstellungen -> Erweiterungen -> Fotos aktivieren.

fotos_erweiterungen

So nutzt ihr die Erweiterung in Fotos

Um eine Erweiterung in Fotos zu nutzen, müsst ihr zunächst einen Doppelklick auf ein Foto in eurer Mediathek ausführen und anschließend auf „Bearbeiten“ klicken. Dort steht euch ein Button „Erweiterungen“ zur Verfügung. Über diesen könnt ihr die Erweiterung auswählen, die ihr zum Bearbeiten eines Fotos nutzen möchtet.

Wir begrüßen es, dass Apple nun Erweiterungen für Fotos unter OS X El Capitan zulässt. So lässt sich die Fotos-App mit wenigen Handgriffen erweitern und Nutzer können sich Plugins, Filter, Bearbeitungsmöglichkeiten etc. nachinstallieren.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *