Apple Watch Hermés geht in den Verkauf

| 13:42 Uhr | 1 Kommentar

Apple Watch Hermés geht heute in den Verkauf. Anfang September hat Apple nicht nur das neue iPhone 6S, iPad mini 4, iPad Pro sowie AppleTV 4 vorgestellt, sondern auch noch eine Kooperation mit dem Luxus-Label Hermés bekannt gegeben.

apple_watch_hermes

Apple Watch Hermés geht in den Verkauf

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen beinhaltet eine neue Kollektion der Apple Watch aus Edelstahl mit fein gefertigten Lederarmbändern in unverwechselbaren Stilen von Hermès darunter Single Tour, Double Tour und Cuff.

Zum damaligen Zeitpunkt wurde der Verkaufsstart der Apple Watch Hermés für den heutigen 05. Oktober terminiert. Die Kollektion ist sofort in ausgewählten Apple Retail Stores, ausgewählten Hermès Stores, Fachgeschäften und Warenhäusern in Deutschland, Australien, China, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Italien, Japan, Kanada, Korea, Russland, Schweiz, Singapur und den USA verfügbar sein. Hierzulande kann die Apple Watch Hermés in den Hermés Store in Berlin am Kürfürstendamm und in München an der Maximilianstraße sowie in den Apple Stores Kurfürstendamm (Berlin) und Rösenstraße (München) gekauft werden.

In der Nacht zu heute ging die Apple Watch Hermés bereits in Paris in den Verkauf. Der Start wurde entsprechend gefeiert und die ersten Fotos sind im Internet gelandet.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Krusty

    Der Apple Store in München ist in der Rosenstraße.

    05. Okt 2015 | 21:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *