4K iMac schon nächste Woche?

| 22:07 Uhr | 5 Kommentare

4K iMac im Anmarsch. Auf den 27 Zoll iMac mit 5K Retina Display wird ein 21,5 Zoll iMac mit 4K Retina Display folgen. Davon sind wir überzeugt. Einem aktuellen Gerücht zufolge wird Apple das Gerät bereits in der kommenden Woche vorstellen und auf den Markt bringen.

retina_imac_test3

4K iMac für kommende Woche prognostiziert

In den vergangenen Wochen und Monate gab es immer mal wieder zarte Hinweise darauf, dass Apple noch in diesem Jahr einen neuen 21,5 Zoll Retina 4K iMac vorstellen wird. So lieferte der Programmcode einer OS X El Capitan Vorabversion beispielsweise Hinweise auf das Gerät und im September hieß es, dass das Gerät im Oktober vorgestellt wird.

Am heutigen Abend meldet sich der für gewöhnlich gut unterrichtete Mark Gurman zu Wort und berichtet, dass Apple ein Update für die Mac-Familie vorbereitet. Aus mehreren Quellen konnte der Kollege in Erfahrung bringen, dass in der kommenden Woche der 21,5 Zoll iMac mit Retina 4K Display präsentiert wird. Als konkretes Datum wird der 13. Oktober genannt.

Der 4K iMac wird sich optisch kaum vom non-Retina Modell unterscheiden. Ein 4096 x 2304 Pixel Display scheint gesetzt. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple im gleichen Atemzug auch dem 27 Zoll iMac 5K ein Leistungsupdate spendiert. Ob kommende Woche auch die neue Magic Mouse 2 sowie ein neues Bluetooth-Tastatur vorgestellt wird, bleibt abzuwarten.

iPad Pro Anfang November

Auch zum iPad Pro gibt es eine kurze Info. Gurman bestätigt die Gerüchte, die im Laufe des Tages aufgekommen sind. Demnach wird Apple das iPad Pro Anfang November in die Verkaufsregale bringen.

Kategorie: Mac

Tags: ,

5 Kommentare

  • Paul

    Werden die neuen iMac´s dann schon mit Skylake kommen?

    07. Okt 2015 | 5:44 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Ich behaupte einfach mal nein.

    In einem Artikel zu den Skylakeprozessoren stand das diese ab Anfang 2016 zur Verfügung stehen.
    Daher denke ich mal nicht.

    07. Okt 2015 | 6:11 Uhr | Kommentieren
    • Yuna

      Hm das neue Surface hat bereits Skylake drin…

      07. Okt 2015 | 13:10 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Ich hoffe mit USB-C Port!

    07. Okt 2015 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Franziska

    Ich denke schon das die ganze iMac Reihe Skylake bekommt. Wird Zeit 😄 Nur der 21,5″ mit Retina, nein, auch Prozessor Update 👍🏼

    07. Okt 2015 | 14:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *