WhatsApp: Beta-Version beinhaltet bereits Quick Reply [Screenshot]

| 22:11 Uhr | 3 Kommentare

Im Laufe des gestrigen Abends hat Facebook ein Update für den WhatsApp Messenger freigegeben. Dieses beinhaltet mit dem Markierungen von Nachrichten zwar eine nützliche Funktion, das Update kann allerdings als „klein“ bewertet werden. Hinter den Kulissen arbeiten die Entwickler allerdings schon an den nächsten „größeren“ neuen Funktionen.

whatsapp_beta_quick_reply

Quick Reply in WhatsApp-Beta bereits möglich

Mit einer intern freigegeben WhatsApp-Beta testet WhatsApp die sogenannte Quick-Reply-Funktion, mit der Anwender schneller und direkter auf WhatsApp Nachrichten antworten können. Das Quick Reply Feature werdet ihr von iMessage kennen. Erhaltet ihr beispielsweise eine Nachricht bzw. die zugehörige Push-Benachrichtigung, so könnt ihr direkt über diese antworten, ohne extra die WhatsApp App öffnen zu müssen.

Lest ihr beispielsweise über Safari im Internet und erhaltet ihr eine WhatsApp Nachricht, so könnt ihr kurz und schmerzlos über die Push-Benachrichtigung antworten ohne erst zu WhatsApp wechseln zu müssen. Ihr bleibt in der Safari-App und könnt dort ohne Verzögerung weiterlesen.

Wann WhatsApp die Quick Reply Funktion in Form eines offiziellen Updates für Jedermann aktivieren wird, ist unbekannt. Die WhatsApp Entwickler sind nicht gerade dafür bekannt, dass sie neue Funktionen zeitnah implementieren, sobald Apple neue Programmierschnittstellen freigibt. So warten wir nach wie vor auf die Apple Watch Unterstützung und auch 3D Touch beim neuen iPhone 6S und iPhone 6S Plus wird noch nicht unterstützt. Die gute Nachricht ist zumindest, dass auch an diesen Funktionen intern gearbeitet wird. (Danke an den Hinweisgeber)

Kategorie: App Store

Tags:

3 Kommentare

  • Jens

    Dies könnte dann ja wohl bedeuten, dass man in Whatsapp auch auf der Apple Watch zumindest beim Empfang neuer Nachrichten antworten kann. Es scheint so, dass Quick-Reply dann auch auf der Watch zur Verfügung steht. Dies kann man zum Beispiel beim Facebook Messenger sehen. Hier kann man auf der Uhr antworten auch wenn es keine eigene App gibt.

    Kann meine Vermutung jemand bestätigen?

    08. Okt 2015 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • Flexx93

    Ich kanns dir leider nicht bestätigen aber würde es mir echt extrem wünschen!

    08. Okt 2015 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • Bubububu2

    Native Whatsapp App für die Watch wurde auf der Keynote letztens angekündigt.

    08. Okt 2015 | 12:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *