WhatsApp: 3D Touch Update fürs iPhone 6S ist da

| 18:33 Uhr | 20 Kommentare

WhatsApp 3D Touch Update fürs iPhone 6S ist da. Soeben hat Facebook eine neue Version seines WhatsApp Messengers als Download bereit gestellt. WhatsApp 2.12.8 bringt unter anderem die 3D Touch Unterstützung fürs iPhone 6S und iPhone 6S Plus mit sich. Dies ist jedoch nicht die einzige Neuerung.

whatsapp_3d_touch

WhatsApp: Update bringt 3D Touch Support

Innerhalb weniger Tagen veröffentlicht WhatsApp das zweite Update. Nachdem es in der letzten Woche ein verhältnismäßig kleines Update gab, legen die Entwickler in dieser Woche mit dem 3D Touch Update endlich nach. Das Update hatten wir bereits mit einem Fotobeweis angekündigt. In den Release-Notes heißt es

  • 3D Touch: Unterstützung für 3D Touch auf iPhone 6s und 6s Plus. Du kannst mit Peek und Pop schnell Bilder, Videos, Visitenkarten und Standorte, die dir in Chats gesendet wurden oder die du gesendet hast, anschauen.
  • WhatsApp Benutzeroberfläche ist gespiegelt und optimiert für rechts-nach-links Sprachen, wie Arabisch (iOS 9+).
  • Bug Fixes

Die 3D Touch Unterstützung bietet mehrere Optionen beim iPhone 6S (Plus). Ihr könnt Quick Actions nutzen und mit einem Druck auf das App-Icon direkt eine neue Chat-Nachricht schreiben oder Chats durchsuchen. Innerhalb der App könnt ihr mit Peek und Pop schnell Bilder, Videos, Visitenkarten und Standorte, die dir in Chats gesendet wurden oder die du gesendet hast, anschauen. Einfach leicht auf ein Foto klicken und schon erscheint es in der Vorschau, klickt ihr etwas größer so wird es noch größer dargestellt

WhatsApp 2.12.8 ist 52MB groß und verlangt nch iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

20 Kommentare

  • John

    Aber auf Apple Watch Unterstützung hatten sie kein Bock?

    13. Okt 2015 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Flexx93

    @John
    Ich finde es auch zum brechen
    Aber vielleicht dürfen sie es nicht oder was auch immer
    Hat ja auch ewig und drei Tage gedauert bis whatsapp mal an 4,7 bzw 5,5 Zoll angepasst wurde und nicht mehr so hässlich skaliert war

    13. Okt 2015 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • iMarc

    Bei mir geht das Update nicht 🙁

    13. Okt 2015 | 19:16 Uhr | Kommentieren
  • Mav

    Hab iPhone 6 und 4 updates auf dem Schirm (unter anderem Whatsapp). Kein einziges fängt an zu laden. Bricht immer wieder ab. Noch jemand?

    13. Okt 2015 | 19:20 Uhr | Kommentieren
  • iMarc

    @Mav

    Habe genau das gleiche Problem…

    13. Okt 2015 | 19:25 Uhr | Kommentieren
  • Locke

    Dito, gleiches Problem…

    13. Okt 2015 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • Knut

    @Mav:

    bei mit auch!!

    13. Okt 2015 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • Nik

    Jup habe hier das gleiche Update Problem

    13. Okt 2015 | 19:29 Uhr | Kommentieren
  • Jeffrey

    Da hilft manchmal iPhone Neustarten.

    13. Okt 2015 | 19:36 Uhr | Kommentieren
  • Berba

    Neustarten funzt leider auch nicht :-//

    13. Okt 2015 | 20:13 Uhr | Kommentieren
  • Knut

    ich habe es gelöscht und komplett neu installiert.

    13. Okt 2015 | 20:33 Uhr | Kommentieren
  • Jona

    Und was ist mit quick reply???

    13. Okt 2015 | 20:34 Uhr | Kommentieren
  • Keine Updates

    Momentan funktionieren bei mir keinerlei Updates. Mir werden zwar Updates angezeigt, dahinter steht aber nur „öffnen“ anstatt „update“. iPhone-Neustart bringt nichts.
    Scheint also momentan ein generelles AppStore-Problem zu sein?
    Naja, dann muss man halt noch ne Weile auf die 3D-Touch Funktionen von WhatsApp warten.

    Wie schon angesprochen fehlen eh noch elementare Updates wie Quick-Reply und die Apple-Watch Unterstützung. Kann doch echt nicht so schwer sein…
    Apple-Watch Unterstützung von WhatsApp wäre sicherlich für viele Leute ein extra Anreiz, sich überhaupt ne AppleWatch zu kaufen, da es für die meisten nunmal nach wie vor der Hauptmessenger ist.

    13. Okt 2015 | 21:38 Uhr | Kommentieren
  • Manne

    Die oben beschriebenen Features scheinen nicht ganz korrekt zu sein.
    3D Touch geht bei mir nur (wie auch in den Release Notes beschrieben) zur Vorschau von Fotos in Chats etc.
    Das was das Bild suggeriert ist noch nicht Teil der neuen Version…

    13. Okt 2015 | 21:49 Uhr | Kommentieren
    • Admin

      Doch, Quick Actions sind auch mit an Board. Nach dem ersten Öffnen von WhatsApp klappen diese.

      13. Okt 2015 | 21:52 Uhr | Kommentieren
      • mapple

        Bei mir nicht…

        14. Okt 2015 | 8:54 Uhr | Kommentieren
  • iMarc

    Geht wieder !!! 🙂

    13. Okt 2015 | 23:00 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Haha, dabei sind sie schnell, aber die Auflösung anpassen oder andere Features brauchen ewig bzw fehlen noch immer. Bin froh dass fast alle mit denen ich viel schreibe zu Telegram geflüchtet sind. Das läuft auch super auf dem PC/Mac

    13. Okt 2015 | 23:03 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    mit verlaub, aber was die Apple Watch unterstützung angeht, steckt mit sicherheit dieser Vogel Zuckerberg dahinter!

    klar, dass der lieber den Messenger auf der Apple Watch sieht als Whatsapp.

    so langsam wird es Zeit.

    14. Okt 2015 | 1:57 Uhr | Kommentieren
  • medispring

    Was bringen denn „Suchen“ und „neuer Chat“ als 3D Touch? Man will doch schnell zu den alten Konversationen um mit seinen Freunden was zu teilen. 😀 iMessage hat das besser gelöst. Oder die Telefon-App wenn man sich die Favoriten zum telefonieren anzeigen lassen kann.

    14. Okt 2015 | 5:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *