Vodafone Red One vereint Internet, Festnetz, Mobilfunk und TV

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone Red One vorgestellt. Im Laufe des Tages hat Vodafone nicht nur zu Red+ und das gemeinsame Nutzung von Datenvolumen informiert, sondern mit Vodafone Red One auch ein All-Inclusive Paket vorgestellt. Bei Vodafone Red One handelt es sich um ein Angebot für Internet, Festnetz, Mobilfunk und TV (frei konfigurierbar).

vodafone_logo

Vodafone Red One

Im November wird Vodafone mit Red One eine neue Tarifwelt auf den Markt, bei dem Kunden das für sie jeweils Beste aus Internet, Festnetz, Mobilfunk und TV kombinieren können. Ziel ist es, Kunden ein Gesamtpaket anzubieten. Je mehr Produkte Kunden im Tarif vereint, je mehr Freunde oder Familienmitglieder er in seine Mobilfunkfamilie mit aufnimmt, desto günstiger wird der Preis pro Person.

Das Ganze müsst ihr euch vorstellen, wie ein Baukaustensystem, bei dem ihr Internet-, Festnetz-, Mobilfunk- und TV-Produkte zusammenstellen könnt. In der Pressemitteilung hießt es unter anderem

Bei den neuen volumenoptimierten Red Mobilfunktarifen profitiert der Kunde vom schnellen Vodafone LTE Max, im Festnetz von Geschwindigkeiten über Kabel bis zu 200 Mbit/s und bei DSL bis zu 100 Mbit/s. Für ein fantastisches Fernseherlebnis können Red One Kunden ein komplettes TV-Paket mit rund einhundert Fernseh-Programmen, zum Großteil in brillanter High Definition-Auflösung, hinzubuchen. Ein umfangreiches Video on Demand Angebot über Kabel und DSL, flexibles Fernsehen mit kostenlosen Apps genau wie exklusives Video- und Musikstreaming auf dem Smartphone runden das Entertainment-Angebot ab. Bündelpakete beginnen bei knapp unter 50 Euro und beinhalten allesamt attraktive Preisnachlässe gegenüber den üblichen Einzeltarifen. Zusätzliche Produkte und Zusatzkarten wird es unter Red One zu besonderen Konditionen geben.

Mit enthalten in Red One ist die neue Sharing Innovation „Red+“.

Service wird verbessert

Auch in Sachen Service geht Vodafone voran. Internet ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Und so schenkt euch Vodafone im Rahmen der Immediately Connected Initiative 20GB mobiles Highspeed-Volumen auf eure Mobilfunkhauptkarte, so dass ihr lossurfen könnt, bis der Festnetz-Techniker kommt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.