Apple Pay: über 70 weitere Banken in den USA an Bord

| 7:14 Uhr | 1 Kommentar

Aus der Distanz betrachtet, ist Apple Pay in den USA ein voller Erfolg. Im Oktober 2014 gestartet, kann der mobile Apple Bezahlservice an rund 1,5 Millionen Akzeptanzstellen eingesetzt weden. Besitzer eines iPhone 6 / 6 Plus, iPhone 6S / 6S Plus sowie der Apple Watch können mobil bezahlen. Einfach Endgerät vor das Bezahlterminal halten, Kauf bestätigen, fertig.

apple pay

Apple Pay: zahlreiche neue Banken an Bord

In den letzten Wochen und Monaten hat Apple daran gearbeitet, neue Partner (Banken, Geschäfte etc.) für sich zu gewinnen. Am heutigen Tag wird ein ganzer Schwung neuer Banken bekannt, die ihren Support für Apple Pay bekannt gegeben haben.  Wir möchten euch die über 70 neuen Banken nicht einzeln aufzählen, sondern mit HSBC, Marlborough Savings Bank, OceanFirst Bank, Point West Credit Union, Service 1st Credit Union und Western Rockies Federal Credit Union ein paar Beispiele nennen. Die vollständige Liste aller unterstützenden Banken, findet ihr hier.

Apple selbst gab an, das das Unternehmen Monat für Monat Zuwächse im zweistelligen Bereich für Apple Pay monatlich verzeichnet. Derzeit ist Apple Pay nur in den USA und Großbritannien verfügbar. Im nächsten Monat soll Kanada dazu stoßen. Wann Apple pay in Deutschland startet, ist ungewiss. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Instinct23

    Wann kommt es endlich Nach Deutschland?
    Ich glaube das dauert noch ne Weile.

    21. Okt 2015 | 7:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.