iOS 9 auf 61 Prozent aller iOS-Geräte installiert

| 14:46 Uhr | 3 Kommentare

Wie schnell verbreitet sich iOS 9? In regelmäßigen Abständen blicken wir auf die Verteilung von iOS. Dabei melden wir uns gewöhnlich alle paar Wochen mal kurz zu Wort und vermelden den Marktanteil der jeweiligen iOS-Versionen. Zuletzt haben wir vor knapp 2 Wochen auf die Verbreitung von iOS 9 geblickt. Zum damaligen Zeitpunkt war iOS 9 auf 57 Prozent aller Geräte installiert. Seit dem 08. Oktober hat sich iOS 9 somit um 4 Prozent verbessert.

ios9_61_prozent

iOS 9 auf 61 Prozent aller Geräte installiert

Der iPhone 6S (Plus) und iPad mini 4 Verkaufsstart liegt längst hinter uns. Die Tatsache, dass Apple viele Millionen Geräte mit vorinstalliertem iOS 9 ausgeliefert hat, sorgt unter anderem dafür, dass sich iOS 9 weiter gut verbreitet. Darüberhinaus hat iOS 9 einen besseren Start hingelegt als iOS 8 im vergangenen Jahr. Deutlich weniger „Ungereimtheiten“ und Bugs sind uns über den Weg gelaufen und zudem benötigt iOS 9 deutlich weniger freien Speicherplatz auf den Geräten, so dass die Installation vereinfacht wird.

iOS 9 ist derzeit auf 61 Prozent aller iOS-Geräte installiert, so informiert Apple im Dev Center. iOS 8 verbucht einen Anteil von 30 Prozent und ältere Versionen laufen auf 9 Prozent der Geräte. Apple hat die Zahlen am 19. Oktober durch Zugriffe auf den App Store gemessen.

Apple hat gestern iOS 9.1 freigegeben. Mit iOS 9.1 behebt Apple diverse Fehler und beschleunigt das System. Zudem könnte das iPad Pro, welches im November erscheint, ebenso dazu beitragen, dass sich iOS 9 weiter gut verbreitet. Laut Apple ist iOS 9 das iOS-System, welches sich in der Apple Historie am schnellsten verbreitet.

Kategorie: Apple

3 Kommentare

  • Jano

    Bereue das Update, werde mein Ipad nicht updaten! Wer es noch nicht geupdatet hat, wartet lieber bis alle Bugs und Akkufresser und co beseitigt sind!!!

    23. Okt 2015 | 0:25 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Echt, wird es mit iOS 9.1 wieder schlimmer? Ich habe mit iPhone 6 und iPad Air 2 keinerlei Probleme mit iOS 9.0.2.

      23. Okt 2015 | 7:43 Uhr | Kommentieren
  • MrT

    Interessant ist, dass < iOS 8 stabil bleibt und eher alle von 8 auf 9 wechseln. Verständlich, so Mist wie 8 ist / war.

    23. Okt 2015 | 15:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.