Apple News: 40 Millionen Leser, Dokumentation für Publisher, Start in UK und Australien

| 20:36 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 9 hat Apple eine neue News-App eingeführt. Diese bündelt verschiedene Zeitungen und Zeitschriften unter einem Dach und serviert euch interessante News. Ihr entscheidet, welche Themen für euch in Frage kommen und anschließend listet Apple euch passende Inhalte auf. Zahlreiche namhafte Anwender sind mit an Bord. Zunächst war die News-App nur in den USA gestartet.

apple_news

40 Millionen Leser, Start in UK und Australien

Im Rahmen der gestrigen Apple Quartalskonferenz ist Apple CEO Tim Cook auch auf die Apple News App eingegangen. Erstmals nannte Apple Nutzerzahlen. Laut Cook nutzen 40 Millionen Anwender die Apple Nachrichten-App. Zudem betonte der Apple Chef noch einmal, dass die News-App mit iOS 9.1 auch in Großbritannien und Australien eingeführt wurde.

Dokumentation für Publisher

Auf der einen Seite sind die Leser und auf der anderen Seite die Publisher, die ihre Inhalte für Apple News bereit stellen. Für Publisher hat Apple das Apple News Format Reference online gestellt, um die technische Seite zu durchleuchten und Zeitungen und Magazinen einen Leitfaden mit an die Hand zu geben, wie sie sich auf Apple News Formate vorbereiten können. So können Publisher beispielsweise individuelle Layouts, Fotogalerien, Videos und Animationen einbinden.

Darüberhinaus hat Apple die Apple News API Reference veröffentlicht, die erklärt, wie Publisher die Apple News API nutzen können, um Apple News in ein existierendes Content Management System einzubinden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *