Apple Senior VP Eddy Cue spricht über AppleTV

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor dem Marktstart eines Produktes ist es nachvollziehbar, dass Apple die Werbetrommel rührt und im Fall von AppleTV mit verschiedenen Maßnahmen auf die vierte Generation der Medienbox aufmerksam macht. Seit Montag lassen sich die Geräte im Apple Online Store bestellen, AppleTV wurde bereits auf den Versandweg gebracht und die ersten Reviews sind online.

eddy_cue_appletv

Eddy Cue über AppleTV

Im Gespräch mit CNN Money hat sich Apple Senior Vice President Eddy Cue zur kommenden AppleTV Generation geäußert. Das Interview ist in zwei Abschnitte geteilt. Im ersten Abschnitt spricht Cue über allgemeine Themen, wie z.B. Apps, das App Ökosystem, die Fernbedienung, Siri, die Benutzeroberfläche sie die Suchmöglichkeiten.

Im zweiten Teil des Interviews lag der Fokus verstärkt auf den Möglichkeiten für Entwickler. Wie können diese den großen Bildschirm eines Fernsehers zu ihren Zwecken nutzen und nicht einfach noch iPhone-Apps hochskalieren. Laut Eddy Cue ist AppleTV derzeit für die meisten Nutzer ein Add-On, welches die Set-Top-Box noch nicht ersetzt. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und guckt euch das Interview an. Man erhält das Gefühl, dass Apple in Sachen AppleTV erst am Anfang ist und noch reichlich Verbesserungsmöglichkeiten im Hinterkopf hat.

Übrigens: äußerte sich Cue auch den Verkaufszahlen von AppleTV. Bis dato gingen 20 Millionen Einheiten über die Ladentheke. Mit der neuen Generation dürften ein paar weitere Exemplare dazu kommen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *