Sonos: Audible-Hörbücher vorübergehend nicht mehr kompatibel

| 22:07 Uhr | 0 Kommentare

Wir machen keinen Hehl daraus, dass uns die Sonos-Lautsprecher (Amazon Link) überzeugen. Bis auf ein paar Abzüge in der B-Note erfüllen die Multiroom-Lautsprecher unseren Ansprüchen. Per Sonos könnt ihr beispielsweise auf diverse Musik-Streaming-Anbieter und Inhalte absprechen. Auch mit Audible-Hörbüchern funktionieren die Sonos-Lautsprecher. Dies wird sich jedoch in Kürze ändern.

sonos_audible

Sonos und Audible-Hörbücher gehen vorübergehend getrennte Wege

Sonos informiert im Laufe des Tages wie folgt

Nächste Woche werden wir ein Softwareupdate veröffentlichen, mit dem heruntergeladene Audible-Hörbücher leider nicht mehr mit Sonos kompatibel sind. Auch wenn sie immer noch auf deinem Computer laufen, wirst du sie nicht mehr über die Sonos App abspielen können.

Uns ist klar, dass das etwas enttäuschend ist. Wir finden das auch. Als wir unsere Zusammenarbeit mit Audible begannen, drehte sich im Internet alles um Downloads. Heute sind sowohl wir als auch Audible der Meinung, dass Streaming ein besseres Hörerlebnis ermöglicht. Wir haben unser neues Update fertiggestellt, bevor wir mit Audible an der Implementierung der Streamingfunktion arbeiten konnten. Das hat dazu geführt, dass Teile des Codes nicht mehr mit dem älteren Format der Audible-Downloads kompatibel sind.

Außerdem wollen wir noch einmal betonen, dass wir gemeinsam mit Audible nach einer neuen Möglichkeit zum Streamen deiner Lieblingshörbücher suchen.

Ein Workaround findet ihr im Sonos-Support-Bereich. Allerdings dürfte dieser Weg nicht der eleganteste sein.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *