Music Stories: Facebook verbessert das Teilen und Erkunden von Apple Music & Spotify

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Facebook hat im Laufe des Tages seine iOS-App aktualisiert und Programmversion 43.0 im App Store als Download freigegeben. In den Release-Notes gehen die Entwickler nicht wirklich auf die Verbesserungen ein. Dies holt das soziale Netzwerk jedoch in einem separaten Blogbeitrag nach und kündigt „Music Stories“ an.

music_stories

Music Stories

Musik begleitet unser Leben. Mit Music Stories führt Facebook neue Möglichkeiten ein, Songs von Apple Music und Spotify besser zu Teilen und zu Erkunden. Music Stories ist keine Hexerei. Facebook verbessert das Teilen von Music. Musik, die ihr von Apple Music bzw. Spotify über Facebook teilt, wird ab sofort verbessert eingebunden, so dass sich eure Freunde und Bekannte eine 30 Sekunden lange Vorschau direkt in Facebook anhören können.

Die Vorschau wird von Apple Music bzw. Spotify gestreamt, kann anschließend gekauft oder im zugehörigen Musik-Streaming-Dienst gespeichert werden. Die Vorschau auf den Song steht direkt über die iPhone-App bereit. Abo vorausgesetzt, könnt ihr den Song innerhalb von Facebook auch komplett anhören, ohne Facebook verlassen zu müssen. In den kommenden Wochen will Facebook weitere Musik-Streaming-Dienste hinzufügen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.