Werbepause: iPhone 6S – 3D Touch (deutsch) und Apple Music ft. Kenny Chesney

| 21:55 Uhr | 0 Kommentare

Werbepause. Apple hat zwei neue Werbespots geschaltet. Der erste Clip, der sich um das iPhone 6S und 3D Touch kümmert, ist ein alter Bekannter, und liegt jetzt nicht mehr nur in englischer Version, sondern auch in lokalisierter Version für den deutschsprachigen Raum vor. Beim zweiten Clip dreht es sich um Apple Music.

iphone6s_3d_touch

iPhone 6S 3D Touch

Mitte Oktober schaltete Apple seinen Werbespot „iPhone 6S – 3D Touch“ in den USA. Nun, rund drei Wochen später, hat der Hersteller den Clip auch im deutschen YouTube-Kanal des Unternehmens bereit gestellt.

Mit dem Werbespot erklärt Apple die Funktionen „Peek & Pop“. Mit „Peek“ erhaltet ihr eine Vorschau auf Fotos, Webseiten, Links etc. und mit „Pop“ wird der Inhalt vollständig geöffnet.

Apple Music ft. Kenny Chesney

Auch in Sachen Apple Music gibt es einen neuen Clip zu bestaunen. Dabei setzt Apple auf die Unterstützung des Country-Sängers Kenny Chesney. Mit einem „Behind the Scenes“ of Chesney´s „No Shoes Nation“ Tour machen die Verantwortlichen auf die Apple Music Möglichkeiten (z.B. auf das Erstellen von Wiedergabelisten) aufmerksam. Auch die Apple Watch hat einen Gastauftritt.

Zum Ende des Clips thematisiert Apple auch die kostenlose dreimonatige Testphase, die auf jede Neukunden wartet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.