iOS 10 und OS 10.12 Fuji: Apple startet interne Testphase

| 21:36 Uhr | 0 Kommentare

iOS 10 und OS X 10.12 Fuji: Apple startet die interne Testphase. iOS 9 und OS X 10.11 sind gerade einmal ein paar Wochen alt und mit iOS 9.0.1, iOS 9.0.2 und iOS 9.1 sowie OS X 10.11.1 wurden bereits die ersten Updates bereit gestellt. Gleichzeitig arbeitet Apple an iOS 9.2 und OS X 10.11.2 und hat hierzu erste Beta-Versionen zum Download bereit gestellt. Auch wenn uns noch viele Monate von iOS 10 sowie OS X 10.12 trennen, hat Apple bereits die interne Testphase eingeläutet.

ios10_logs

iOS 10 und OS 10.12 zeigen sich in Serverlogs

Auf iOS 9 und OS X 10.11 folgen im kommenden Jahr iOS 10 und OS X 10.12. Wie Mark Gurman berichtet, hat Apple einen Großteil der Entwickler-Ressourcen in Richtung iOS 10 sowie OS X 10.12 umgelenkt. iOS 9.2 und OS X 10.11.2 sind zwar ebenso in Entwicklung, aber Apple konzentriert sich bereits verstärkt auf die nächsten größeren Updates.

Gleichzeitig registrieren die Kollegen von 9to5Mac erste Server-Logs von iOS 10 und OS X 10.12. Erstmals zeigten sich die kommenden Betriebssysteme im September dieses Jahres. Nachdem zunächst nur sehr vereinzelte Zugriffe registriert wurden, nimmt die Anzahl der Zugriffe langsam aber sicher zu. Weiter heißt es, dass OS X 10.12 intern den Codenamen „Fuji“ trägt. El Capitan hieß intern „Gala“.

osx_10_!2_logs

Zu neuen Funktionen der kommenden Systeme ist bisher nichts bekannt. Sobald uns neue Informationen hierzu vorliegen, werden wir nachberichten.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.