App der Woche: Stackables kostenlos herunterladen

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Eine weitere Wochen und das Jahr 2015 neigen sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Zum Start in den heutigen Sonntag und noch bevor die morgige Arbeitswoche beginnt, möchten wir euch kurz auf die kostenlose App der Woche aufmerksam machen. Dieses Mal hat sich das App Store Team für „Stackables“ entschieden. Die App kann kostenlos geladen werden.

stackables

App der Woche: Stackables

Stackables bzw. „Stackables – Überlagerte Texturen, Effekte und Masken“ (so der vollständige Name der App) kann ab sofort kostenlos aus dem App Store geladen werden. Sowohl die iPhone-App als auch die iPad-App warten auf ihren Download. Die Entwickler beschreiben ihre App unter anderem wie folgt

Stackables ist die mächtigste intuitive App zur Überlagerung und Mischung von Effekten. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit dem hochtalentierten Fotografen und Künstler Dirk Wüstenhagen entwickelt. Zu den über 200 einzigartigen Effekten, mit denen Dirk die App fachmännisch vollgepackt hat, gehören geschmackvolle Grunge-Texturen, Lichtlecks und Bokeh-Texturen, Gemäldetexturen, Wetter- und Wolkentexturen, gekörnte Texturen, erlesene Vintage-Filter, herrliche Gradienten, durchdachte geometrische Muster und vieles mehr – alles stabelbar, alles anpassbar, alles revidierbar und alles atemberaubend schön!

Auf euch warten über 200 Effekte, über 20 professionelle Verbesserungswerkzeuge, über 60 Farbverlaufsmasken und geometrische Masken, 18 Mischungsmodi und 30 Formeln, dutzende nutzererstellte Formeln und die Möglichkeit, eigene Bearbeitungen als Formeln zu speichern. Eure Ergebnisse könnt ihr natürlich mit Facebook, Twitter, Instagram und E-Mail.

Stackables für iPhone und Stackables für iPad sind beide um die 160MB groß und verlangen iOS 7.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *