YouTube Red: Filme und TV-Serien zukünftig an Bord?

| 22:03 Uhr | 0 Kommentare

Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass YouTube vor Kurzem „YouTube Red“ vorgestellt hat. Bei YouTube Red handelt es sich um ein YouTube Abo zum Preis von 9,99 Dollar pro Monat, welches verschiedene Vorteile bringt. Der Service, der derzeit nur in den USA zur Verfügung steht, bietet Anwendern werbefreie Videos, die Möglichkeit, Inhalte offline zu speichern und Hintergrundwiedergabe.

youtube_red

YouTube Red zukünftig mit Filmen und TV-Serien

Wie es scheint, sind Googles Planungen rund um YouTube Red jedoch noch nicht abgeschlossen. Einem aktuellen Bericht des Wall Street Journals zufolge, sollte auch Filme und TV-Serien integriert werden. So könnte YouTube Red in direkte Konkurrenz zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. treten.

Das WSJ beruft sich auf Insider und berichtet, dass sich YouTube-Vertreter bereits in den letzten Monaten mit Hollywood-Studios und anderen Produktionsfirmen getroffen haben, um über Lizenzverträge zu verhandeln. Unter anderem sollen Susanne Daniels, ehemelige Programm-Chefin bei MTV und seit Sommer 2015 bei YouTube sowie Kelly Merryman, ehemalige Netflix Inhalte-Chefin und seit Ende 2014 bei YouTube in die Verhandlungen involviert sein. Beide sind unmittelbat Robert Kyncl, YouTube-Chef und ehemaliger Netflix-Mitarbeiter, unterstellt.

Die exakten Pläne seitens YouTube sind nicht bekannt. Allerdings spricht vieles dafür, dass das Unternehmen sein YouTube Red ausbauen und zukünftig FIlme und TV-Serien zum Monatspreis anbieten möchte.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *