Dropbox entfernt Mailbox und Carousel, Facebook schickt Slingshot, Rooms und Riff in Rente

| 6:45 Uhr | 0 Kommentare

Im Jahr 2013 übernahm Dropbox die Mailbox-App. Damals war das Unternehmen davon überzeugt, dass dadurch der mobile E-Mail-Verkehr deutlich verbessert werden könne. 2014 veröffentlichte Dropbox mit Carousel eine App, um einen neuen Weg einzuschlagen, wie Fotos geteilt werden.

mailbox_exit

Wenige Jahre später hat Dropbox die eigenen Ansichten angepasst und stellt sowohl Carousel als auf Mailbox als eigenständige Apps ein. Am 26. Februar wird Mailbox in Rente geschickt und am 31. März folgt Carousel, so heißt es im Dropbox-App. In Sachen Mailbox beschreibt Dropbox den Umstieg auf einen alternativen Mail-Client. Darüberhinaus heißt es, dass Kernfunktionen von Carousel in die Dropbox-App einfließen.

slingshot

Nicht nur Dropbox stellt Apps ein und konzentriert sich auf weniger Apps, auch bei Facebook werden drei Apps gestrichen. Wie Cnet berichtet, stellt Facebook mit Slingshot einen Snapchat-Konkurrenten, mit Riff eine Video-App und mit Rooms einen Gruppen-Messenger ein.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *