Smart Battery Case: Apple präsentiert Akku-Case für iPhone 6S

| 11:44 Uhr | 11 Kommentare

Apple präsentiert das Smart Battery Case für iPhone 6S. Genau so überraschend, wie der Hersteller aus Cupertino vor wenigen Wochen ein Apple Watch Dock vorgestellt hat, präsentiert das Unternehmen am heutigen Tag mit dem Smart Battery Case ein Akku Case für das iPhone 6 und iPhone 6S.

apple_smart_battery_case

Smart Battery Case fürs iPhone 6S

Ein Blick in den Apple Online Store verrät, dass Apple am heutigen Tag das sogenannte iPhone 6S Smart Battery Case platziert hat. Dises kann ab sofort in den Farben Anthrazit und Weiß zum Preis von 119 Euro bestellt werden. In der Beschreibung des Produkts heißt es

Das Smart Battery Case wurde extra für das iPhone 6s und iPhone 6 entworfen und gibt dir zusätzliche Batterielaufzeit und Schutz. Innen ist dein iPhone durch ein weiches Futter aus Mikrofaser geschützt und dank des klappbaren Designs aus weichem Elastomer kannst du das Case leicht anbringen oder abnehmen. Und die seidig weiche Außenseite aus Silikon fühlt sich toll an und liegt ebenso gut in der Hand.

Weiter heißt es, dass das Smart Battery Case eine verlängerte Sprechdauer von bis zu 25 Stunden, Internetnutzung von bis zu 18 Stunden mit LTE und Videowiedergabe von bis 20 Stunden ermöglicht. Mit dem Smart Battery Case wird eine intelligente Batterieanzeige auf dem Sperrbildschirm eures iPhone und in der Mitteilungszentrale angezeigt. So wisst ihr immer, wie viel Leistung euch noch bleibt.

apple_smart_battery_case_2

Das Battery Case verfügt über einen akkustischen Ausgang, der Audiowiedergabe aus dem Lautsprecher optimal ausgibt. Für optimale Empfangsleistung ist eine passiv gekoppelte Antenne integriert, um die Empfangsleistung des iPhone mit Smart Battery Case zu optimieren. Das Battery Case unterstützt Lightning Zubehör wie das Lightning auf USB Kabel (im Lieferumfang des iPhone enthalten) und kann mit dem iPhone Lightning Dock (separat erhältlich) verbunden werden.

Kategorie: iPhone

Tags:

11 Kommentare

  • eaglezero

    Selten so eine hässliche Hülle gesehen…

    08. Dez 2015 | 12:20 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    Auch wenn es abgedroschen klingt, aber unter Steve Jobs wäre diese Produkt definitv nicht auf den Markt gekommen. Welche Design-Abteilung hat den da geschlafen?

    08. Dez 2015 | 13:18 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    an Hässlichkeit nicht zu überbieten! Das bricht irgendwie alle Prinzipien von Apple-Design. Das sieht aus wie ein Schulranzen eines Erstklässlers. Das Teil würde ich nicht mal Gratis tragen

    08. Dez 2015 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • MrT

    Anstatt die Geräte einfach 3mm dicker zu machen und gleich einen Akku mit doppelter Kapazität zu verbauen, darf man wieder zu hässlichem Zubehör kaufen und dafür jede Menge Geld löhnen.

    Apple hat es prima verstanden, den Kunden auch mit dem kleinsten Scheiss das Geld aus der Tasche zu ziehen. Hut ab! Ehrlich!

    08. Dez 2015 | 13:55 Uhr | Kommentieren
  • NKTHEK

    Das schaut wetten nur wieder auf den Fotos so markant aus und in der Realität ist es viel schmaler und man sieht den unterschied nicht so krass, wie z.B. bei der Apple Watch die auf den Fotos Viel zu klobig aussieht und von so vielen als hässlich und viel zu dick betitelt wurde

    08. Dez 2015 | 14:40 Uhr | Kommentieren
    • DANEK

      Die Uhr ist klobig und viel zu dick und hässlich dazu 😀

      Bei der Uhr ist es eine Geschmackssache denke ich mal. Die Uhr ist aber ein solider Block, und dieses Unding von Akku-Pack ist ein Geschwür oder Hämatom. Das ist kein durchdachtes Design!
      Ich Tippe darauf, das die Antennen verdeckt sein würden, daher das Aussehen.

      08. Dez 2015 | 16:05 Uhr | Kommentieren
      • NKTHEK

        Die Apple Watch hat wie jedes Apple Produkt ein durchdachtes und schlichtes design das gut aussieht und ist nicht klobig, sie sitzt auch gut auf der Haut. und erst wenn man sie am Arm hat oder in der Hand dann wirkt sie nicht mehr so fett. Die Hülle sollte ihren Zweck erfüllen und ich glaub das das Bild nur so krass aussieht und die Hülle wahrscheinlich nicht dicker ist wie jede andere mit Batterie

        08. Dez 2015 | 21:35 Uhr | Kommentieren
        • DANEK

          Sei doch bitte nicht so fanatisch, was Apple anbetrifft. Selbst Apple hat viele eigene Produkte wieder verworfen. Über die Uhr lässt es sich gut streiten, aber die Case ist ein Desaster und das bezeugen viele Reaktionen im Netz.

          09. Dez 2015 | 9:36 Uhr | Kommentieren
  • AR

    Ist denn schon der 01.04.? Kann nur ein Scherz sein…

    08. Dez 2015 | 15:02 Uhr | Kommentieren
  • Jeffrey

    Die untere Kante des hervorstehenden Akkus macht ja vielleicht noch Sinn. Da kann man das iPhone auf seinem kleinen Finger beim halten ablegen. Also bisschen sicherer.
    Aber der Rest? Nicht gerade schön. Aber warum steigt Apple da jetzt so sehr in den Zubehörmarkt ein? Die sollen das Augenmerk auf Ihr Produkt legen. So das man kein Zubehör wie dieses braucht.

    08. Dez 2015 | 15:35 Uhr | Kommentieren
  • Ford

    Bin ich der einzige, der die Hülle gar nicht mal so schlecht findet? Vor allen der Anschluss, es gibt bestimmt ein Lightning Anschluss sein, und nicht wie bei vielen anderen ein Micro USB.

    08. Dez 2015 | 17:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.