Eddy Cue kündigt neue Siri-Remote-App für AppleTV an

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple mit dem Update auf tvOS 9.1 die iOS Remote App mit dem neuem Apple TV bekannt gemacht hat, erwartet uns im nächsten Jahr eine neue und verbesserte Version der praktischen Fernbedienung.

 

appletv_4g

Siri für die Remote App

Wie Eddy Cue gegenüber BuzzFeed bestätigte, arbeitet Apple derzeit an einer Remote App, die unter anderem Siri Funktionalitäten beinhaltet. Die neue Apple TV Remote App für iOS wird für die erste Hälfte von 2016 erwartet. Passend zu dieser guten Nachricht lohnt sich ein Blick auf Apples Auswahl an Top-Apps für das Apple TV.

Die Besten im Wohnzimmer

Zum Ende des Jahres finden sich viele Bestenlisten im Internet wieder. Die „Best Of“ Sammlungen von Apple gehören zu den interessanteren Empfehlungen des Jahres.

Apple TV Apps

  1. HBO Now
  2. Zova – Personal Trainer
  3. Kitchen Stories
  4. Netflix
  5. Airbnb
  6. Showtime
  7. Storehouse
  8. Hulu
  9. Sago Mini Fairy Tales TV
  10. Playkids

Apple TV Games

  1. Rayman Adventures
  2. Lumino City
  3. Beat Sports
  4. Skylanders Superchargers
  5. Guitar Hero Live
  6. Beneath The Lighthouse TV
  7. Octodad: Dadliest Catch
  8. Crossy Road – Endless Arcade Hopper
  9. Transistor
  10. Just Dance Now

Wenig überraschend sind die stark vertretenen Streaming-Dienste, wie Netflix, HBO Now oder Hulu. Bei den Spielen behauptet sich der Jump ’n’ Run Veterane Rayman in dem erst kürzlich erschienenen Rayman Adventures. Gefolgt von dem wunderschönen Lumino City und dem exklusiven Titel Beat Sports.

Auf dem Pfad des iPhones?

Zur Zeit befinden sich laut Eddy Cue bereits 2.000 Apps in dem App Store für das Apple TV. Auch wenn der App Store noch am Anfang steht, ist es umso erfreulicher, das solche hochwertigen Apps ihren Weg in das Wohnzimmer gefunden haben.

Laut Cue sind weniger die Core-Spieler die Zielgruppe des Apple TVs. Diese finden eher mit einer Playstation 4 oder Xbox One den richtigen Spielpartner. Ob das Angebot auch für Core-Gamer ausgeweitet wird, hängt schlussendlich von den Entwicklern ab und wie gut diese eine komplexe Steuerung auf einer Fernbedienung umsetzen können.

Welche TV Apps uns noch in Zukunft erwarten, liegt also in den Händen der Entwickler. Das iPhone zeigt, wie schnell und vielseitig sich das Angebot entwickeln kann.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *