AppleTV „Die Zukunft des Fernsehens“

| 10:13 Uhr | 2 Kommentare

Anfang dieses Monats setzte Apple seine AppleTV-Werbespots fort und zeigte den Clip „The Future of Television“ im us-amerikanischen TV. Nun schwappt der Clip auch zu uns nach Deutschland rüber und „Die Zukunft des Fernsehens“ läuft jetzt auch hier auf der Mattscheibe.

appletv_werbespot

AppleTV „Die Zukunft des Fernsehens“

Seit Ende Oktober lässt sich das neue AppleTV unter anderem über den Apple Online Store kaufen. Kurz darauf startete Apple die zugehörige Werbekampagne, um die Vorzüge von AppleTV 4. Generation zu bewerben. Diese liegen eindeutig in der Tatsache, dass Anwender Apps aus dem App Store für AppleTV laden und installieren können.

In diesem lagern rund 3.000 Apps und warten auf ihren Download. Diese stehen auch im Werbespot  „Die Zukunft des Fernsehens“ im Mittelpunkt. Apple bewirbt unter anderem „Orange is the new black“ auf Netflix, Grand Budapest Hotel (erhältlich auf iTunes), die Simpsons, Der Marsianer (ab Februar auf iTunes), Narcos auf Netflix, Apple Music, Guitar Hero Live sowie die Möglichkeit mittels Siri-Remote per Spracheingabe nach Inhalten zu suchen.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • David

    Mir fehlen trotzdem noch deezer und Amazon Video. Jetzt nutze ich es nur zum Streamen von meinen iOS Geräten und dafür ist es zu teuer.

    25. Dez 2015 | 15:30 Uhr | Kommentieren
  • March

    Stimmt ist relativ teuer zum Streamen der iOS Geräte.
    Aber mir ist keine alternative bekannt mit der man sonst Videos vom iPhone streamen könnte.

    28. Dez 2015 | 12:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *