NFL London Games: Apple befindet sich in Streaming-Verhandlungen

| 12:33 Uhr | 1 Kommentar

Die US-amerikanische Football-Liga NFL verhandelt gerade mit mehreren Tech-Unternehmen, darunter auch Apple and Google. Das Ziel ist es, drei ausgewählte Spiele im Livestream zu übertragen. Die drei betreffenden Partien werden in der kommenden Saison in London ausgetragen, heißt es in einem Bericht von Reuters am Freitag.

Apple in Verhandlungen mit der NFL

Yahoo hatte im letzten Oktober ein Londoner Spiel gestreamt. Dieser Testlauf erwies sich als voller Erfolg. Laut Yahoo schalteten sich rund 15,2 Millionen begeisterte Fans in den Stream ein. Mehr Spiele sollen deshalb folgen.

Es wird allerdings zugegeben, dass man bei der Zuschauerzahl etwas gemogelt hatte. Zum einen galt ein Zuschauer schon nach drei Streaming-Sekunden als Zuschauer. Zum anderen startete der Stream auf manchen Websites automatisch. Ob in jedem Fall auch ein Nutzer hingeschaut hat, ist deshalb mehr als fraglich.

Yahoo muss sich darüber aber keine Sorgen machen. Die verfügbaren Werbeplätze konnten restlos ausverkauft werden. Der Konzern hatte dafür allerdings den Preis pro Einheit von 200.000 auf 100.000 Dollar reduziert. Aber selbst 100.000 Dollar für einen Banner ist schon mal nicht übel.

Nun, Apple in Verhandlungen mit der NFL – das verheißt vielleicht langfristig Gutes für das Unterhaltungspotenzial von Apple TV. Bisher fehlt allerdings eine App, die in der Lage wäre, die Streaming-Inhalte wiederzugeben.

Google hat auf dem Gebiet schon mehr Erfahrung gesammelt, insbesondere im Sportbereich. Auf Youtube wurden bereits einige Spiele übertragen, nur eben keine NFL-Games. Das wäre für beide Konzerne neu. Erst kürzlich tauchte ein Bericht auf, wonach Apple mit der NFL verhandelt.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Krusty

    Es gibt schon monatelang die NFL-App auf dem Apple TV und man kann damit auch das Streaming-Angebot „Game Pass“ nutzen.

    10. Jan 2016 | 19:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *