Skype kündigt kostenlose Gruppen-Videochats für iOS-Geräte an

| 15:00 Uhr | 0 Kommentare

Um den 10. Geburtstag der Skype Videotelefonie zu feiern, haben die Verantwortlichen im Skype Blog angekündigt, dass man Gruppen-Videochats für mobile Endgeräte an den Start bringen möchte. Bedeutet, dass ihr zukünftig mit dem iPhone, iPad und iPod touch Gruppenvideochats führen könnt. Genau wie die Gruppen-Videochats auf dem Mac und PC können mobile Geräte den Service ebenso kostenlos nutzen.

skype_10_years

Kostenlose Gruppen-Videochats für iOS-Geräte

Ursprünglich konnten nur Skype Premium Kunden Gruppen-Videochats führen. Diese Regelung wurde jedoch vor knapp zwei Jahren abgeschafft und Nutzer eines Macs, PC und einer Xbox One können seitdem kostenlose Gruppen-Videochats führen.

Innerhalb der kommenden Wochen werden die Entwickler diesen Service auch für mobile Endgeräte freischalten. Die Einführung beginnt nach und nach. Anwender können sich jedoch auf der Skype-Webseite für eine Preview-Phase registrieren. Eine willkommene Neuerung, bleibt abzuwarten, wie gut Gruppen-Videos-Chats auf einem Smartphone-Display dargestellt werden können. Immerhin müssen die Gesichter eurer Chatpartner und ein Kontrollbild eurer Kamera dargestellt werden. Beim iPad können wir uns das schon deutlich besser vorstellen. Insbesondere das iPad Pro dürfte sich hierfür besonders eignen. So eine Funktion dürfte Apple früher oder später auch für FaceTime freischalten.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.