Apple.com gedenkt Martin Luther King jr.

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Mehrfach hat Apple Chef Tim Cook in der Vergangenheit seine Bewunderung für den us-amerikansichen Bürgerrechtler Martin Luthr King jr. zum Ausdruck gebracht. Unter anderem verriet Cook, dass in seinem Büro ein Foto von Martin Luthr King jr. hängt, welches ihn Tag für Tag inspiriert. Zudem greift Cook bei öffentlichen Reden gerne die Aussagen des Bürgerrechtlers auf. „Es ist immer an der Zeit, das richtige zu tun“.

apple_com_luther_king_2016

Apple.com gedenkt Martin Luther King jr.

Immer am dritten Monat im Januar wird der sogenannte Martin Luthr King Tag begangen. Ein Blick auf den Kalender verrät, dass es heute wieder soweit ist. Der 18. Januar 2016 stellt den dritten Montag des Monats dar. Heute ist Martin Luther Kind Day und diesem wird Apple, genau wie im vergangenen Jahr, auf seiner Webseite gerecht. Apple drückt die Bewunderung auf Apple.com mit einem großen Portrait des Bürgerrechtlers aus. Es heißt

Life’s most persistent and urgent question is, ‘What are you doing for others?

Klasse Aktion von Apple. Produkte werden einen Tag lang auf der Startseite in den Hintergrund gerückt und stattdessen drückt der iPhone-Hersteller seine Bewunderung für den Bürgerrechtler aus. Immer mal wieder hat Apple in den Vergangenheit seine Startseite angepasst, um verschiedenen Persönlichkeiten zu gedenken. Zuletzt war dies rund um den Tod von Robin Williams der Fall.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.