Safari für iOS und OS X stürzt seit heute ab: Safari-Vorschläge sind schuld

| 12:22 Uhr | 18 Kommentare

Aktuell erreichen uns mehrere Leserzuschriften, die von Abstürzen des Safari-Browsers auf den iOS-Geräte sowie den Macs berichten. Anscheinend hat sich ein Bug eingeschlichen, der für die Probleme sorgt. Wir sagen euch, welche Ursache das Ganze haben könnte und welche vorübrgehende Lösung es für das Problem gibt.

safari_logo

Vorschläge lässt Safari abstürzen

Seit heute scheinen die Safari-Vorschläge unter iOS und OS X nicht mehr richtig zu funktionieren. Anwender berichten davon, dass der Safari-Browser abstürzt, sobald man in die Adresszeile klickt. So schreibt uns Maurice beispielsweise

Hallo Malerkopf-Team,

derzeit gibt es nach dem Update auf iOS 9.2.1 ein Safari Problem, welches sich dadurch äußert, dass wenn man Safari öffnet und dann in die URL-Leiste klickt ein Absturz folgt.

Dieses ist ein globales Problem und Apple bekannt, derzeit kann ich nur den Tip geben entweder den privaten Safari Modus zu nutzen oder in den Einstellungen unter Safari die „Safari-Vorschläge“ zu deaktivieren und dann sollte es erstmal wieder klappen.

Vielleicht schreibt ihr dazu was, ich bin sicher nicht der einzige damit. 🙂

Bei vielen Anwendern reicht es, einfach in die Adresszeile des Browsers zu klicken, damit dieser abstürzt. Was passiert im Hintergrund? Apple erkennt, was ihr in die Adresszeile tippt und sendet dies an die eigenen Server, um euch Safari-Vorschläge anzuzeigen. Genau hier scheint der Wurm drin zu sein. Gut möglich, dass der Server, der die Infos verarbeitet am heutigen Tag einen Schluckauf hat.

safari_vorschlaege

Seid ihr auf von dem Bug betroffen? Komischerweise tritt er erst seit heute auf. Wir haben es unter iOS 9.2.1 mit verschiedenen iOS-Geräten probiert und sind nicht betoffen. Solltet ihr ebenso Abstürze des Safari-Browsers zu verzeichnen haben, so können wir euch nur raten, in den Einstellungen die Safari-Vorschläge temporär zu deaktiveren. Anschließend sollte alles wieder problemlos funktionieren (Danke für eure Zuschriften)

Kategorie: Apple

Tags:

18 Kommentare

  • M1

    Bin auch betroffen. Neustart hilft nicht.

    27. Jan 2016 | 12:44 Uhr | Kommentieren
  • Tom K.

    Dito.
    Für mich kam Euer Artikel leider zu spät.
    Habe jedoch nach Websitedaten löschen etc., die Lösung dann selbst herausgefunden.

    27. Jan 2016 | 12:53 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    crashsafari.com hilft auch dabei

    27. Jan 2016 | 13:16 Uhr | Kommentieren
    • Maurice

      Lieber nicht anklicken, dann stürzt nämlich alles ab. 😉 Netter Gag aber wir wollen den Leuten hier doch helfen.

      27. Jan 2016 | 14:30 Uhr | Kommentieren
      • DANEK

        Sorry 😀 Da hast Du recht!

        War auch in den news von heute. Bei Macerkopf ist es untergegangen.

        27. Jan 2016 | 16:58 Uhr | Kommentieren
  • Udo Müller

    Das löschen des Caches und der Cookies hat bei mir ausgereicht.

    27. Jan 2016 | 13:17 Uhr | Kommentieren
  • Conrad

    Bei meinem iPad und meinem iPhone hat das Deaktivieren der Safar-Vorschläge geholfen. Danke für den Tipp

    27. Jan 2016 | 13:50 Uhr | Kommentieren
  • mated

    Bei mir funzt Safari auch nicht mehr auf dem iMac mit 10.11.3. 🙁

    27. Jan 2016 | 13:55 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    Nach dem abschalten von Safari-Vorschläge klappt es wieder…

    27. Jan 2016 | 14:09 Uhr | Kommentieren
  • René P.

    Ich habe seit heute das selbe Problem! Safari stürzt ab. Nachdem ich den Rat befolgt habe un „Vorschläge “ abgeschaltet habe, funktioniert es wieder!
    Ist schon sehr seltsam, komischerweise habe ich das Problem nur auf meinem iPad Air 2 auf meinem iPhone 6+ läuft alles wie gewohnt.
    Besten Dank für den Tip!

    Gruß
    René

    27. Jan 2016 | 14:10 Uhr | Kommentieren
  • Tom G.

    Mein Safari Stürzt leider auch ab.
    Wo löscht man Caches und Cookis?

    27. Jan 2016 | 14:42 Uhr | Kommentieren
    • mated

      Einfachste Lösung: Privates Surfen aktivieren. Dann funktioniert es auf IOS wie auch auf OSX !!

      27. Jan 2016 | 17:36 Uhr | Kommentieren
  • Unbekannt

    Danke für Euren Tipp

    Läuft wieder.

    ARD 112

    27. Jan 2016 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • Brokoli1

    Bei mir läuft alles ohne Probleme. Mache ich was falsch bzw. richtig? xD

    27. Jan 2016 | 16:52 Uhr | Kommentieren
    • mated

      Ganz einfach: „Auf Geräten einiger Nutzer scheinen die Suchvorschläge noch aus dem Cache aufgerufen zu werden, weshalb diese bislang nicht betroffen sind.“

      27. Jan 2016 | 17:32 Uhr | Kommentieren
      • Brokoli1

        Hab aber alles gelöscht. Kann also nicht sein….

        27. Jan 2016 | 17:43 Uhr | Kommentieren
  • Gamblingman

    Zur Info: Mein 6s funzt mit 9.2.1 einwandfrei👍🏼 Das 6s meiner besseren Hälfte stürzt auch unter 9.2 ab! Ich denke nicht, dass es nur auf 9.2.1 beschränkt ist, wie beschrieben…

    Die Deaktivierung der Safari-Vorschläge hat bei ihr jedenfalls geholfen, danke für den Hinweis😉

    27. Jan 2016 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Ich habe seit gestern Mittag genau dieses Problem bei meinem MacBook Pro Retina, ziemlich nervig, solange ich nicht in den Vollbildmodus gehe läuft es, im Vollbildmodus führt dann das auswählen der Adressleiste zum Absturz.

    28. Jan 2016 | 9:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.