Neues 4 Zoll iPhone: Produktion ist angelaufen

| 8:55 Uhr | 9 Kommentare

Die erste Apple Keynote des Jahres 2016 findet am 14. März statt, so heißt es zumindest in der Gerüchteküche. Neben neuen Apple Watch Modellen und dem iPad Air 3 soll ein neues 4 Zoll iPhone im Mittelpunkt stehen.

iphone5s_iphone6s_plus

Neues 4 Zoll iPhone in Produktion

Wie unsere japanischen Kollegen von Nikkei (via Appleinsider) berichten, soll die Entwicklung des in den letzten Tagen auf den Namen „iPhone 5se“ getauften Gerätes bereits Anfang 2015 den Großteil der Entwicklung durchlaufen haben. Allerdings habe sich Apple dazu entschieden, das Geräte zu einem „besseren“ Zeitpunkt auf den Markt zu bringen. Die iPhone 6 (Plus) Verkaufszahlen gingen damals „durch die Decke“ und so könnte es gut sein, dass Apple das Gerät zurück gehalten hat. Nun sei jedoch die Massenproduktion angelaufen

Nikkei geht davon aus, dass Apple das neue 4 Zoll unter anderem im Hinblick auf Entwicklungsländer, wie z.B. Indien, entwickelt hat. Während der Smartphone-Markt in den industrialisierten Ländern größtenteils gesättigt ist, sehen Hersteller ihre Chancen in Indien, Thailand, China und Co.

In den letzten Tagen sind bereits verschiedene Gerüchte rund um das iPhone 5se aufgetaucht. Demnach verfügt das Gerät über einen A9- und M9-Chip, Touch ID, 802.11ac WiFi, Bluetooth 4.2, NFC und mehr.

Kategorie: iPhone

Tags:

9 Kommentare

  • Benjamin

    Erst meckern alle, dass sie ein größeres iPhone wollen und sonst zu Android wechseln, wenn dieses nicht kommt. Dann kommt ein größeres iPhone auf den Markt und alle meckern: Öhhh, das kauf ich mir nicht…dann bleib ich bei meinem iPhone 5S…ich will wieder ein iPhone mit 4 Zoll Display, sonst wechsel ich zu Android.

    29. Jan 2016 | 8:58 Uhr | Kommentieren
    • Der mann

      its the Price – stupid. 🙂

      Die würden da drüben schon ein grosses iphone kaufen, aber wer hat dort soviel geld.

      29. Jan 2016 | 9:34 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Alle meckern? Ich hätte mir nie ein 4″ iPhone gekauft, dann kam das größere und ich war zufrieden. Und die die ein 4″ Gerät wollen haben immer noch ihr 4s oder 5/5s und warten nur auf einen Nachfolger weil ihnen das 6er zu groß ist.
      Die Kunden sind doch nicht eine große Masse mit der gleichen Meinung.

      29. Jan 2016 | 10:21 Uhr | Kommentieren
      • DANEK

        Korrekt! Alle schreienden mit allen iPhone Usern zu bezeichnen ist Verallgemeinerung und entspricht nicht den Tatsachen.

        Aber es gibt auch „Wechsler“ die unbedingt das neue iPhone 6 haben wollten und jetzt bei iPhone 5S gelandet sind. Diese Gruppe gehört aber mit Abstand nicht zu Kategorie „alle schreiende“

        29. Jan 2016 | 10:54 Uhr | Kommentieren
      • Besir

        Vollkommen recht. Ich habe mir das 6s geholt und fand es schon unpraktisch nach 2 Wochen. Klar, es ist besser, schneller usw. Dennoch hat für mich das 5s die optimalste Alltagsgröße.

        30. Jan 2016 | 8:55 Uhr | Kommentieren
  • Gast1

    Ich würde in Europa überhaupt keine Appleprodukte
    mehr verkaufen. Die möglichen 5-8 Milliarden
    Steuernachzahlungen sparen den Gechäftssitz von
    Irland nach China verlegen und dann abwarten
    bis in Deutschland die Schwarzmarktpreise für
    iPhones und Appleprodukte durch die Decke gehen.😄😄😄
    Es gab ja diese Beispiele bereits als es in China noch
    keine Apple Produkte gab.

    29. Jan 2016 | 10:14 Uhr | Kommentieren
  • Plutonium

    nachdem Apple die Preisspirale so nach oben getrieben hat, muss ein Gerät halt länger „halten“. Ich gebe jedenfalls keine fast-1000€ für ein Telefon aus. Und über eine 16GB-variante muss man nicht sprechen geschweige eins kaufen.

    29. Jan 2016 | 10:42 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Wie hoch war die Erhöhung nochmal? Irgendwas um die 50 Euro? Bei einem 900 Euro iphone sind das 5%, bei 24 Monaten Laufzeit also 1,5 Monate länger. Ist ja jetzt nicht so viel.

      29. Jan 2016 | 11:26 Uhr | Kommentieren
  • Daniela

    Wer kauft sich denn nun nach 2 Jahren als sich alle an das größere Display gewöhnt haben noch so ein 4 Zoll und dann ohne 3D Touch ist voll das billig Modell .
    Wer mal ein größeren Wagen gefahren ist will auch kein Corsa mehr haben 😉

    01. Feb 2016 | 0:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *