Apple Music: Newcomer 2016 im Spotlight

| 16:07 Uhr | 0 Kommentare

Mit Apple Music hat Apple im Juni letzten Jahres einen eigenen Musik-Streaming-Dienst an den Start gebracht. Über 10 Millionen Anwender setzen bereits auf ein Apple Music Abo. Nun hat Apple Music eine neue Rubrik namens „Newcomer im Spotlight“ eröffnet. Mit dieser Kategorie präsentiert das deutsche Apple Music-Team eine Zusammenstellung der vielversprechendsten Neuentdeckungen, die auf dem Soundtrack 2016 definitiv nicht fehlen sollten.

apple_music_newcomer

Newcomer 2016 auf Apple Music

Aktuell listet Apple Music in der neu geschalteten Rubrik sechs Künstler

  • Adesse: Mit deutschem Elektro-Soul-Pop will der junge Berliner die Charts stürmen.
  • AnnenMayKantereit: Die Band aus Köln verbindet Deutschrock-Tradition mit jugendlichem Jetztgefühl.
  • Das W.: Mit organischem Sound präsentiert sich Das W als erster Singer-Songrapper des Landes.
  • L’aupaire: Lässiger Sänger und Songschreiber, dessen Musik sich als ständig entwickelnder Folk-Pop-Blues-Mix mit Bezügen auf Vergangenheit und Zukunft beschreiben lässt.
  • Timothy Auld: Einer der heißtesten neuen Sänger und Songschreiber des Landes und ein großartiger Performer, dessen lässig groovende Pop-Nummern eine Menge Soul und Funk versprühen.
  • VIMES: Das Elektro-Pop-Duo kombiniert stilsicheres Indie-Songwriting mit aktuellem Clubsound und ist nicht nur Newcomer der Herzen der Kölner Elektronik Szene.

Die ausgewählten Künstler sind natürlich hocherfreut, dass sie von Apple ausgewählt wurden. So kommentiert Adesse die Nominierung wie folgt

„Richtig coole Sache, dass Apple mich und mein Album ‚Fechnerstraße‘ für die Newcomer-Kampagne gepickt hat – eine große Ehre für mich! Ich bin sehr dankbar für den tollen Support vom ersten Tag an.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.