iOS 9.3 Beta 4: Download steht bereit

| 18:54 Uhr | 0 Kommentare

iOS 9.3 Beta 4 ist da. Apple läutet eine weitere Runde der iOS 9.3 Betaphase ein. Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Schalter umgelegt und die vierte Beta zu iOS 9.3 freigegeben. Es kann also weiter munter getestet werden.

ios9_logo

iOS 9.3 Beta 4

Exakt vierzehn Tage es ist her, dass Apple die iOS 9.3 Beta 3 als Download bereit gestellt hat. Nun steht iOS 9.3 Beta 4 zur Verfügung. Eingetragene Entwickler haben die Möglichkeit, sich die neue Beta über das Apple Dev Center oder over-the-air direkt an den iOS-Geräten herunterzuladen.

iOS 9.3 stellt ein großes Update da. Apple beseitigt nicht nur Fehler, stabilisiert und beschleunigt das System, der Hersteller wird iOS auch verschiedene neue Funktionen spendieren. So gibt es einen Night-Stand Modus, der in den Abendstunden augenschonender ist, es gibt verschlüsselte Notizen, Verbesserungen bei CarPlay und im Bildungsbereich und verschiedenes mehr.

Ein paar Wochen werden noch vergehen, bis wir die finale Version von iOS 9.3 zu Gesicht bekommen. Wir rechnen damit, dass dies Mitte bis Ende März der Fall sein wird. Das Ganze wird vermutlich von neuer Hardware (u.a. iPhone 5se und iPad Air 3) begleitet). Eine Apple Keynote soll am 15. März stattfinden.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht ganz klar, welche Neuerungen die iOS 9.3 Beta 4 exakt mit sich bringt. Sobald neue Funktionen bekannt werden, werden wir nachberichten. Habt ihr schon Neuerungen in der iOS 9.3 Beta 4 entdeckt?

Update 19:58 Uhr

ios93b4

Federico Viticci macht per Twitter auf eine kleine Neuerung der Beta 4 aufmerksam. Apple hat das Night Stand Icon im Kontrollzentrum angepasst.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.