Telekom will WiFi-Calling anbieten, VoLTE fürs iPhone in Kürze

| 21:15 Uhr | 5 Kommentare

Zu später Stunde noch ein paar spannende Informationen zur Deutschen Telekom. Es heißt, dass das Unternehmen ab Sommer WiFi-Calling anbieten möchte. Zuvor wird allerdings noch VoLTE fürs iPhone starten.

telekom_lte_mast

Telekom: VoLTE in Kürze für das iPhone

Vodafone und o2 sind vor ein paar Monaten bereits vorgeprescht und bieten seitdem VoLTE für Kunden an. Mitte Januar zog die Telekom nach und startete ebenso Voice over LTE. Zunächst war der Service auf eine Handvoll Android- und Windows Phone Smartphone beschränkt. Apple und das iPhone blieben zunächst außen vor.

Dies soll sich jedoch in Kürze ändern. Wie Kollegen von Teltarif im Rahmen des Mobile World Congress in Erfahrung bringen konnten, steht die Freischsltung von VolTE für das iPhone unmittelbar bevor. Geeignet sind das iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6S und iPhone 6S Plus. Kunden, die VoLTE mit dem iPhone nutzen möchten, müssen dies als entsprechende Option buchen. Diese soll allerdings nicht mit allen Tarifen und Optionen kombinierbar sein. Als Nebenwirkung wird genannt, dass sich nach der Buchung der VoLTE-Option Rufumleitungen nur noch mit Smartphones einrichten, ändern oder löschen lassen, die VoLTE im Telekom-Netz unterstützen.

WiFi-Calling ab Sommer

Weiter heißt es in dem Bericht, dass die Telekom ab Sommer WiFi-Calling anbieten möchte. Voraussetzung dafür ist die VoLTE-Option. WiFi-Calling wird bereits schon heute von einigen US-Mobilfunkanbietern angeboten und bedeutet, dass Kunden mit ihrer Mobilfunknummer dann nicht nur im GSM-, UMTS- und LTE-Netz, sondern auch über einen WLAN-basierten Internet-Zugang telefonieren können. Seid ihr an einem Ort, an dem kein Handynetz verfügbar ist, ihr jedoch ein WiFi-Netz habt, so könnt ihr über dieses ganz normal mit eurem Handy telefonieren. Auch seid ihr im „Bunker“ und mit WiFi über eure ganz normale Rufnummer erreichbar.

Geplant ist, dass die Telekom die WiFi-Calling Funktion schrittweise für seine Kunden freischaltet, um Kapazitätsengpässe im Netz zu verhindern.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Kooche

    Hoffentlich bietet Vodafone auch bald die WiFi-Calling Funktion an.

    23. Feb 2016 | 21:24 Uhr | Kommentieren
  • iGlaser

    Klasse Nachrichten.
    Dann kommt VoLTE endlich mit dem 9.3 Update.
    Ich frage mich nur, warum nicht einfach ein Netzbetreiber Update zwischen geschoben wird.

    23. Feb 2016 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    ist VoLTE kostenpflichtig? Habe einen Magenta Tarif.

    24. Feb 2016 | 7:41 Uhr | Kommentieren
  • DK

    VoLTE Option ist im Magenta Tarif nicht kostenpflichtig

    24. Feb 2016 | 17:04 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    VoLTE ist seit dem 21.03. mit iOS 9.3 nutzbar, wenn man alles nötige aktiviert hat. Der Artikel irritiert, vor allem wenn man das Datum dieses Artikels anschaut.

    24. Mrz 2016 | 21:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.