Apple Pencil: Funktionsumfang wird mit iOS 9.3 nicht beschnitten – sofort lieferbar

| 9:45 Uhr | 1 Kommentar

Mit Apple Pencil hat Apple für das neue iPad Pro einen Zubehörartikel auf den Markt gebracht, der sich in erster Linie an Designer, Künstler und Co. richtet. In unserem iPad Pro Test sind wir unter anderem darauf eingegangen, wie präzise sich dieser nutzen lässt. Apple deklariert Apple Pencil als Zeichenstift und nicht als Stylus. Nichtsdestotroz lässt sich Apple Pencil auch als Eingabegerät nutzen, so dass ihr auf der iPad Pro Oberfläche z.B. navigieren könnt.

ipad_pro_test_7

Apple Pencil: Funktionsumfang wird mit iOS 9.3 nicht beschnitten

Ende Januar wurde bekannt, dass die derzeitige iOS 9.3 Beta den Funktionsumfang von Apple Pencil dahingehend beschneidet, dass sich dieser nur noch innerhalb von Apps zum Zeichnen und Skizzieren nutzen lässt. Eine Navigation mit Hilfe von Apple Pencil war nicht mehr möglich (wir berichteten). Dies setzt sich auch bis zur iOS 9.3 Beta 4 fort, die kürzlich veröffentlicht wurde.

Schnell keimten Gerüchte auf, dass es sich um ein Feature und nicht etwa um einen Bug handelt und die geänderte Funktionsweise von Apple Pencil tatsächlich gewünscht war.

Wir können euch allerdings beruhigen. Alles bleibt beim Alten. Gegenüber The Verge hat Apple bestätigt, dass in der finalen Version von iOS 9.3 der Apple Pencil wieder „ganz normal“ funktioniert wird.

Apple Pencil has been a huge hit with iPad Pro users, who love it for drawing, annotating and taking notes. We believe a finger will always be the primary way users navigate on an iPad, but we understand that some customers like to use Apple Pencil for this as well and we’ve been working on ways to better implement this while maintaining compatibility during this latest beta cycle. We will add this functionality back in the next beta of iOS 9.3.

Apple arbeitet an Verbesserungen für Apple Pencil und hat die Funktionsweise während der Beta-Phase beschränkt. Mit der nächsten Beta sollen alle Funktionen wieder an Bord sein.

Apple Pencil sofort lieferbar

Kurz nach dem iPad Pro Verkaufsstart schoss die Lieferzeit auf mehrere Wochen in die Höhe. Langsam aber sicher verbesserte sich die Situation und mittlerweile ist Apple Pencil über den Apple Online Store sofort verfügbar.

Kategorie: iPad

Tags: ,

1 Kommentare

  • Tim

    Im vorletzten Satz fehlt irgendwie ein Verb. Ließt sich komisch 😉 auch wenn der Artikel schon ein paar Tage alt ist, durch die neue Verlinkung in ˋnem aktuellen Artikel fällt das wieder auf.
    Zum Thema: ich bin froh dass sich der Apple Pencil wieder „uneingeschränkter“ nutzen lässt.

    02. Mrz 2016 | 11:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.