Netflix: App-Update bringt 3D Touch Support und iPad Pro Optimierungen – erste deutsche Originals-Serie angekündigt

| 22:19 Uhr | 4 Kommentare

Zu später Stunde noch zwei Infos aus dem Hause Netflix. Zum einen hat Netflix am heutigen Tag seiner App ein großes Update mit neuen Funktionen verpasst und zum anderen hat das Unternehmen die erste deutsche Orignials-Serie angekündigt.

netflix

Netflix-App: 3D Touch Support, iPad Pro Optimierungen und mehr

Starten wir mit der Netflix-App. Diese lässt sich ab sofort in Programmversion 8.0 au dem App Store herunterladen. In den Release-Notes heißt es

  • Post-Play-Funktion (automatisches Abspielen von Folgen/Empfehlungen) jetzt auf dem iPhone
  • Optimiertes Layout für das iPad Pro
  • 3D-Touch-Unterstützung
  • Verbessertes Kids-Nutzererlebnis auf dem iPad
  • Unterstützung von Arabisch auf Geräten mit iOS 9 und neueren Versionen
  • Leistungsverbesserungen

Netflix ist 37,8MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Netflix kündigt erste deutsche Originals-Serie an

Darüberhinaus kündigt Netflix die erste deutsche Originals-Serie an. Unter anderem heißt es

Im Zentrum der ersten deutschen Produktion des weltweit führenden Internet-TV-Anbieters stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Im Verlauf der zehn einstündigen Folgen bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft werden.

Die Regie für Dark übernimmt Baran bo Odar, dessen letzte Arbeit Who am I – Kein System ist sicher mit Tom Schilling und Elyas M’Barek in Deutschland zu einem von Zuschauern und Kritik gefeierten Kinoerfolg wurde. Der Film startete 2014 auf dem Internationalen Filmfestival in Toronto mit seiner Weltpremiere und wurde dreimal mit dem Deutschen Filmpreis sowie dem Bambi für den besten deutschen Film ausgezeichnet. Odars nächstes Werk ist Sleepless Night mit Oscar®-Gewinner Jamie Foxx. „Wir freuen uns sehr darauf, das erste Netflix Original ‚Made in Germany‘ drehen zu dürfen. In die Familie aufgenommen zu werden, die so großartige Serien wie  HOUSE OF CARDS und BLOODLINE hervorgebracht hat, ist uns eine enorme Ehre“, freut sich Odar. „Die Mysteryserie DARK ist eine Gemeinschaftsarbeit und ich bin besonders gespannt darauf, neue deutsche Talente zu entdecken und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Ich kann es kaum erwarten loszulegen.“

Der Produktionsbeginn der 2017 weltweit auf Netflix anlaufenden Serie ist für 2016 geplant.

Kategorie: App Store

Tags:

4 Kommentare

  • MTF

    3D-Support… Für einen Moment lang war ich verzückt, bis ich begriff, dass Ihr von 3D-Touch sprecht. 😉

    25. Feb 2016 | 7:32 Uhr | Kommentieren
  • iOS&Android 4ever

    Gestern aktualisiert, 3D Touch funktioniert nicht bei der Netflix App.

    25. Feb 2016 | 11:15 Uhr | Kommentieren
    • MTF

      Doch. Geht schon. Aber nur innerhalb der App (Perk & Pop).

      25. Feb 2016 | 13:42 Uhr | Kommentieren
      • iOS&Android 4ever

        Danke für den Tipp

        25. Feb 2016 | 14:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *