Apple Keynote am 21. März 2016

| 9:44 Uhr | 2 Kommentare

Apple Keynote im März – nur wann findet diese statt? Für uns steht fest, dass Apple im kommenden Monat zu einem Special-Event lädt, um neue Hardware vorzustellen. Neben einem neuen 4 Zoll iPhone und einem 9,7 Zoll iPad Pro wird Apple vermutlich auch neue Apple Watch Armbänder vorstellen. Die Frage ist nur, wann dieses Event stattfindet. Nachdem es zunächst hieß, dass die Keynote am 15. März stattfindet, hieß es zum Wochenende, dass die Keynote für den 22. März terminiert ist. Nun scheint der Termin festzustehen.

apple_logo_kudamm_61px

Apple Keynote am 21. März 2016

Nun mischt sich Re/code in die Diskussion ein. Genauer gesagt, ist es Kara Swisher, die ihren Beitrag zum Thema leistet. Aus einer zuverlässigen Quelle konnte Swisher in Erfahrung bringen, dass die Apple Keynote in der März-Woche, ab dem 21. März stattfindet (12. Kalenderwoche 2016).

Attention Apple nerds, investors, media and everyone else who needs to know when Tim Cook’s next product event is going to be held: It’s going to be the week of March 21.

Or to put it another way, it’s not going to be on March 15, the time frame that other outlets previously reported, according to several sources. It is not clear if the event was moved or if this was the same timing as Apple had always planned.

Das Event findet nicht am 15. März statt, so Swisher. Immer, wenn sich Re/code in der Vergangenheit mit einem Termin so weit aus dem Fenster gelehnt hat, sollten die Kollegen recht behalten. Es ist nicht klar, ob Apple zunächst den 15. März ins Auge gefasst hatte und das Event verschoben hat, oder ob von Anfang an, das Event zu einem späteren Zeitpunkt geplant war.

Etwas präziser ist der für gewöhnlich gut informierte John Paczkowski. Dieser konnte in Erfahrung bringen, dass die Apple Keynote am 21. März (ein Montag) stattfindet. Dies sieht auch Jim Dalrymple so. Er kommentiert den 21. März mit „This sounds right to me.“ Mit anderen Worten: Ihr solltet euch den 21. März im Kalender rot markieren.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • No leaks

    Ob nun 15. oder 21. März, was schon seltsam ist: die wenigen Leaks. Bisher ein paar Schemateichnungen zum iPhone SE und neuen iPad und das iPhone-Display. Dafür dass die neuen Produkte kurz nach der Keynote bestellbar sein sollen, hat man bisher echt wenige Fotos gesehen. Apple scheint diesmal in Sachen Geheimhaltung nachgebessert zu haben.
    Normalerweise gab es so kurz vor den Kenotes doch längst schon Fotos von aus Einzelteilen zusammen gesetzten neuen Produkten.

    28. Feb 2016 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • Hotte

    Hoffentlich kommt ein neues IOS im Stil von IOS 6

    02. Mrz 2016 | 22:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *