Apple erweitert „Think Different“ Markenzeichen auf Apple Watch, iPad, Siri und mehr

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Think Different – Apples ikonische Werbekampagne Ende der 1990 Jahre. Steve Jobs war gerade zu Apple zurück gekehrt und eine neue Werbekampagne musste her, um die eigenen Produkte wieder in den Fokus zu rücken. In einem aktualisierten, europäischen Markenzeichen-Antrag hat Apple seinen Slogan „Think Different“ auf weitere Produkte ausgeweitet.

think_different_patent

Apple erweitert „Think Different“ Markenzeichen auf weitere Produkte

Wie Patently Apple berichtet, hat Apple nach langer Zeit mal wieder den Markenzeichen-Umfang von Think Different geändert. Zuletzt geschah dies im Jahr 2009, als der iPod hinzugefügt wurde. Die Erweiterung des Markenzeichens umfasst nun auch die Apple Watch, Apple Pay, Apple Pencil, iPad, Spiele, Business-Management, Abo-Services, Telekommunikation, Broadcasting, Musik, Fernsehen, Bildungs-Services und Siri. Apples Antrag wurde am 24. Februar gestellt.

Think Differet war übrigens die Antwort auf IBMs „Think“. Apple nutzt die Think Different Kampagne bis ins Jahr 2002 und schaltet Fernsehwerbung und Printwerbung. Wir gehen nicht davon aus, dass Apple seine Kampagne wieder aufleben lassen möchte. Die Erweiterung des Markenzeichens dürfte „pro forma“ sein.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *