WhatsApp: Update verbessert Foto- und Video-Zugriff

| 9:22 Uhr | 3 Kommentare

WhatsApp 2.12.14 ist da. Zum Start in die neue Woche verpassen die WhatsApp-Entwickler ihrem gleichnamigen Messenger ein Update, das sich in erster Linie um Verbsserungen rund um die Foto- und Videoverwaltung innerhalb der App kümmert.

whatsapp_612px

WhatsApp Update

In der Nacht zu heute wurde eine neue WhatsApp-Version freigegeben. Ab sofort könnt ihr WhatsApp 2.12.14 aus dem App Store herunterladen. Der Messenger, den über 1 MIlliarde Menschen nutzen, hat ein paar Verbesserungen spendiert bekommen.

So hat Apple des Design beim Browsen von Fotos und Videos verbessert. Zudem erhaltet ihr die Möglichkeit, Fotos oder Videos von anderen Apps, wie iCloud Drive, Google Drive, Drobox etc., die auf eurem iPhone instaliert sind, zu teilen. Dafür müsst ihr einfach beim Einbinden von Fotos ganz unten auf den Button „Aus einer anderen App wählen…“ anklicken und schon könnt ihr auf die externen Apps und deren Fotos zugreifen.

Weiter heißt es in den Release-Notes, dass ihr bei Videos, während der Wiedergabe, hineinzoomen könnt. Last but not least könnt ihr euren Chat-Hintergrund mit einer Vielzahl an Farben aufhübschen.

WhatsApp 2.12.14 ist 56,7MB groß und verlangt nach iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

3 Kommentare

  • Kooche

    Chats zeigen nun bevorzugt den Spitznamen an wan mir persönlich nicht so gut gefällt.

    29. Feb 2016 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Hanesco

    das mit den spitznamen gefällt mir auch nicht. Habe auch keine einstellung gefunden in der neuen whats app version.

    29. Feb 2016 | 15:45 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Finde leider auch keine Einstellung.
    Das nervt wirklich schrecklichst.

    29. Feb 2016 | 18:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.