Apple Pay: erfolgreicher Start in China – 3 Millionen Bankkarten bereits hinterlegt

| 19:19 Uhr | 0 Kommentare

Innerhalb von nur zwei Tagen wurden 3 Millionen Bankkarten in China für Apple Pay hinterlegt. Vor wenigen Tagen startete Apple Pay offiziell in China. Damit ist China das fünfte Land, in dem der mobile Apple Bezahlservice angeboten wird. Die neueren iPhone- und iPad-Modelle sowie die Apple Watch können für Apple Pay genutzt werden. Eine Einschränkung gibt es allerdings. Kompatible iPad-Modelle unterstützen Apple Pay nur beim Online-Shoping.

Apple Pay

Apple Pay in China: bereits 3 Millionen Bankkarten hinterlegt

Innerhalb der ersten zwei Tage nach dem Start von Apple Pay in China am 18. Februar wurden 3 Millionen Bankkarten für Apple Pay hinterlegt, so berichtet es China Merchants Bank. China Merchants Bank ist eine von 19 Banken, die Apple Pay in China begleitet haben.

Nahezu jeder Chinese mit einer Kredit- oder Guthabenkarte kann Apple Pay nutzen, da Apple mit der staatlichen Bank China UnionPay kooperiert, die unter anderem 500 Millionen Keditkarten ausgegeben hat, so InternetRetailer.

Apple selbst hat sich nur indirekt zum Apple Pay Start in China geäußert. So gab die Apple Pay Chefin Jennifer Bailey an, dass der erste Tag auf einer Skala von 1 bis 100 mit 1.000 bewertet werden muss. Apple kooperiert derzeit mit 19 Banken in China in Sachen Apple Pay, darunter Bank of China und die Agricultural Bank of China.

Auf Händlerseite sind unter anderem Starbucks, McDonald’s, Kentucky Fried Chicken, Circle K und Carrefour an Board. Am häufigsten kam Apple Pay am ersten Tag in der mobilen App von Meituan.com zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Groupon-ähnliches Poral.

Laut China UnionPay haben Kunden am ersten Tag durschnittlich 14 Euro ausgegeben. 47 Prozent der Einkäufe lagen über 1,40 Euro. Der Online-Händler Vipshop hat am ersten Tag 10.000 Bestellungen erhalten, die mit Apple Pay bezahlt wurden.

Klingt nach einem erfolgreichen Start. Bleibt nur zu hoffen, dass Apple Pay auch zeitnah bei uns in Deutschland startet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.