WhatsApp: PDF-Versand ab sofort möglich

| 20:45 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen hatte es sich hier und dort bereits angedeutet, ab sofort ist der Versand von Dokumenten über WhatsApp möglich. Damit erweitern die Entwickler die Möglichkeiten, Inhalte über den WhatsApp Messenger zu versenden.

whatsapp_pdf_versand

WhatsApp: PDF-Versand ab sofort möglich

Nachdem sich zunächst der „Dokument senden“-Button innerhalb von WhatsApp zeigte (in der Chat-Übersicht über den kleinen Kreis mit dem Pfeil nach oben erreichbar), klappte der Versand von Dokumenten nicht und der Vorgang wurde mit einem Hinweis abgebrochen, dass der Adressat nicht über die neueste WhatsApp verfügt.

Anscheinend waren für die Funktion noch nicht alles WhatsApp-Server synchronisiert oder an anderen Stellen scheiterte es. Mittlerweile klappt der Dokumente-Versand per WhatsApp. Eine Einschränkung gibt es allerdings. Wie es scheint, lassen sich aktuell nur PDFs verschicken. Die Anzahl der Dateiquellen richtet sich nach euren installierten Apps. Auf unseren Testgerät können wir beispielsweise PDFs aus iCloud Drive, Dropbox, DS cloud, DS file, Google Drive und One Drive auswählen. wünschenswert ist es in jedem Fall noch, dass zukünftig weitere Dateitypen ausgewählt werden können.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *