Apple verbessert Beats 1 Ansicht in Musik-App

| 16:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seiner iOS Musik-App ein kleines, aber feines serverseitiges Update spendiert. Dabei hat Apple den Fokus auf seinen 24/7 Live-Radiosender Beats 1 gelegt. Sobald ihr auf das Radio-Tab innerhalb der Musik-App klickt, solltet ihr den Unterschied schon bemerken. Zumindest, wenn ihr regelmäßig Beats 1 hört

beats_neue_ansicht

Apple aktualisiert Radio-Tab in Musik-App

Bis dato war es so, dass Apple unter dem Radio-Tab ein statisches Beats 1 Logo angezeigt hat. Ihr konntet auf „Jetzt anhören“ klicken und schon ward ihr live dabei. Nun aktualisiert sich dieser obere Bereich in Abhängigkeit der Show, die gerade auf Beats 1 läuft.

Apple zeigt ein Foto und einen Titel der Show, den Gastgeber, eine Beschreibung der Sendung und von wann bis wann diese läuft. Darunter gibt es den bekannten „Jetzt anhören“ Button sowie einen Button „Entdecke Beats 1“.

Dies ermöglicht es Nutzern, schnell und direkt zu erkennen, welche Show gerade auf Beats 1 läuft und ob diese für sie in Frage kommt. Da sich dieser Bereich von Apple serverseitigt steuern lässt, spielt es keine Rolle, ob ihr iOS 9.2.1 oder bereits die iOS 9.3 Beta installiert habt. Das neue Design solltet ihr so oder so sehen.

Auch wenn es nur ein kleines Update innerhalb der Musik-App darstellt, ist es auf jeden Fall eine Bereicherung. Bei dem zuvor gezeigten statischen Bild war nicht sofort klar, welche Show gerade läuft und man musste sich erstmal weiter durchklicken.

Seit dem Start von Apple Music hat Apple den Service in den letzten Wochen immer mal wieder verbessert. Beats 1 ist übrigens kostenlos und kann auch ohne Apple Music Abo gehört werden. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.